Was ihr schon immer über Kaffee wissen wolltet oder: Arabica ist keine Qualitätsbezeichnung!

Was bedeutet das eigentlich: guter Kaffee?  Ist es der, den adrett beschürzte Verkäuferinnen in vornehmer Umgebung persönlich verpacken, oder der, den bärtige Hippster nach neuen, milden Röstverfahren rösten, um besonders helle, fruchtige, hyggelige Kaffees zu erhalten? Das sagt einem nur der eigene Geschmack…Aber ein paar grundsätzliche Kriterien gibt es doch – es macht durchaus einen […]

Weiterlesen

Bücher kaufen – das überlasse ich keinem Algorithmus!

Früher war alles so einfach! In der Kleinstadt, in der ich aufgewachsen bin, gab es drei, vier inhabergeführte Buchhandlungen. Meine Familie war dort Stammgast. Vor allem mein Vater war ein großer Buchfreund. Auch, wenn ich seinen Geschmack nicht geteilt habe, die Liebe zu Büchern und zum Lesen hat er mir vererbt. Mein Vater ist regelmäßig […]

Weiterlesen

Maßarbeit und Individuelles ist nicht nur VIPS vorbehalten – sondern für uns alle!

Dieser Artikel ist ein Plädoyer. Dafür, dass wir Kunden endlich wieder die Rolle einnehmen, die uns zusteht: als König(in). Wir geben uns viel zu schnell zufrieden, nehmen Dinge, die nicht optimal passen oder die eigentlich an unseren wirklichen Wünschen vorbeigehen. Dabei können unsere ganz besonderen Wünsche befriedigt werden. Guter Kundenservice bedeutet für mich, ich möchte […]

Weiterlesen

Süßer die Peitschen nie schwingen – die schrägsten Adventskalender 2018

Was waren wir doch früher langweilig. Pappkalender mit Billigschokolade in Weihnachtsmotiven – Glöckchen, Geschenk, Engelchen – so sah bis vor ein paar Jahren ein Adventskalender aus. Aber sowas ist natürlich viel zu öde. Erst kam Selbstgemacht, dann nahm die Sache so richtig kommerziell Fahrt auf! Nach kleinen Krimskrams-Kalendern und üppigen Pralinenboliden (meine Favorites)  haben jetzt […]

Weiterlesen

Gutes Gewissen geht günstig: Gusti Leder -Taschen sind nachhaltig, schön und preiswert

Ich bin schon öfter an dem kleinen Laden in der Türkenstrasse hinter der Uni vorbeigegangen – die Taschen, Rucksäcke, Portemonnaies, Laptoptaschen, Beutel, Federmäppchen aus meist naturfarbenem Leder erinnerten mich an meine grüne Hippiejugend. Damals verkauften Hippies solche Taschen und bestickte Lederfellmäntel in kleinen Buden an der Leopoldstrasse. In den 80ern waren die Art Naturleder-Rucksäcke wieder […]

Weiterlesen

Jeder kann mit ganz kleinen Schritten die Meere retten!

Heute ist bei N-TV Tag der Meeresrettung – Grund genug, einen alten Artikel von mir auszugraben 🙂 Leider bedürfen die Weltmeere nach wie vor der Rettung. Noch immer werden sie von Plastikdreck in Form von Tragetaschen, Plastikstrohhalmen, Mikroplastik und ähnlichem Mist zugemüllt. Der NABU hat ein Projekt „Meer ohne Plastik“ gestartet, da finden sich viele […]

Weiterlesen

Echte Haltung oder Marketinggeblubber? Firmen im grünen Bereich?

Ich fand die Blogparade der lieben Meike Leopold spannend – es geht um Haltung in der Kommunikation. Stellung beziehen? Sich politisch auf eine Seite schlagen? Dürfen Unternehmen das? Wie ist das mit dem Eintreten für eine gute Sache? Gleich vorweg: Von Politik sollten Firmen die Hände lassen und sich in Deutschland besser nicht festlegen, was […]

Weiterlesen

Meine liebsten Beautypflegeprodukte für Haar und Körper

Werbung weil Namensnennungen Als Blogger bekommt man ja viele Sachen zum Testen geschenkt – doch nur wenige schaffen es in die tägliche Routine. Das sind dann die, von denen man so überzeugt ist, dass sie mit Fug und Recht Lieblingsprodukte heißen. Die, die es bei mir in diese Auswahl geschafft haben, will ich euch heute […]

Weiterlesen

Diät – vier Wochen sind vorbei! Ein Update

Promotion So, ich habe ja am 12. September mit der Diät angefangen – und trotz Oktoberfest und einer Kurzreise mit viel Schlemmerei nach Sachsen  – sind 3 Kilo solide runter. Das freut mich, ich bin fast ein bißchen stolz auf mich – und ich fühle mich schon viel wohler, jetzt, wo keine 8 mehr auf […]

Weiterlesen

So wunderschön kann Weltretten sein -The Holygoat macht Cashmere fair

Press Days sind ein spannendes Pflaster – immer wieder entdeckt man neue Label, die wirklich schön sind – und manche auch noch dazu angetan, die Welt zu retten. Zumindest, sie ein kleineres oder auch größeres Stück besser zu machen. So ist es mir im Früjahr bei den International Press Days passiert – das Münchner Label […]

Weiterlesen

Saufratz – oder wie ich Komplizin bei einem Ladendiebstahl wurde

Neulich habe ich etwas erlebt, was mich seitdem beschäftigt. Ich bin verwundert, wie Leute ihre Kinder völlig ohne Unrechtsbewußtsein erziehen können – oder haben manche Menschen tatsächlich sowas wie eine hohe kriminelle Energie? Aber erst mal, was passiert ist. Ich war neulich im Supermarkt bei mir in der Nachbarschaft, als mich ein Bub bittet, ich […]

Weiterlesen

Greenstyle will beweisen: Grün geht auch mit mehr Glamour

Es gibt böse Stimmen, die meinen, dass grüne Mode immer noch so aussieht, als ob sie exklusiv für Sozialkundelehrerinnen und Vorsitzende des Kunstvereins Rosenheim geschneidert worden wäre. „Warum können die Labels nicht auch einfach so Cooles machen wie die „Normalen“, nur eben in fair?“ fragt ein mit mir befreundeter Moderedakteur. Ganz Unrecht hat er nicht. […]

Weiterlesen

Die Zielgruppensuche funktioniert nicht mehr via Alter

In der W&V vom 17. September schreibt Florian Kerkau „Es gibt Zielgruppen, die derzeit nicht gut von Video on Demand erreicht werden – Menschen über 50, und hier insbesondere Frauen“. Herr Kerkau ist Geschäftsführer im Bereich Research bei Goldmedia und hat laut W&V „umfangreiches Datenmaterial“. Dennoch bin ich sicher, der Mann irrt. Ich bin über […]

Weiterlesen

Gutes Karma zum Spielen – oder: vom Lächeln der Plüschtiere

Wer mich kennt, weiß, ich liebe Stofftiere. Es ist nicht so, dass meine Wohnung damit voll ist, aber so zwei , drei der geliebtesten Tiere habe ich schon aufgestellt. Etwa den kleinen Hamster, den ich von meiner Fast-Schwiegermutter geerbt habe oder die Eule, die mir mein Papa geschenkt hat. Jetzt ist aktuell ein kleines Lama […]

Weiterlesen

Deodorant bekommt ein Bio-Update!

Ich finde, es ist jetzt bei dieser Hitze eine verdammt gute Zeit, um über Deodorants zu sprechen. Einen allzu guten Ruf haben die Antimief-Produkte nicht, viele Sprays oder Roll-Ons enthalten Aluminiumsalze, die im Verdacht stehen, Brustkrebs zu triggern. Als Spray sondern sie auch noch zusätzlich Treibhausgase ab. Alles andere als gut, und besonders toll riechen […]

Weiterlesen

Der vielleicht traurigste Tag des Jahres – ab jetzt leben wir alle auf Pump

Der „Worldovershootday“ markiert den Tag, an dem unsere Ressourcen, die wir als Menschheit pro Jahr verwenden dürfen, aufgebraucht sind. Der Tag, an dem wir alle Fische gefangen haben, alle Schnitzel gegessen, alle Avocados bewässert, alle Bäume gefällt, alle Gase ausgestoßen, alle Flüge geflogen – einfach alle erneuerbare Ressourchen bis an die Grenze des Belastbaren ausgereizt. […]

Weiterlesen

All you wear is love mit Süpair

Es lohnt sich manchmal, Menschen auf der Fashion Week anzuquatschen. Zum Beispiel bei der tollen Thomas Sabo Party gibt es – wie überall auf der Fashion Week – zunehmend geklont aussehende Influencer, aber auch (hier mehr als sonst) wirklich  stilvoll gekleidete Menschen, die herausstechen. So lernte ich Tanya, ihren Freund Mateo und deren Managerin und […]

Weiterlesen

Faire Mode – und auch noch fesch! (1.Teil)

Derzeit hat jeder von uns unendlich viel Kleidung im Schrank – und täglich bringen die Großen der Branche neue Kollektionen ins Geschäft, jeden Tag könnte man sich komplett neu einkleiden. Immer mehr, immer schneller – die zwei Kollektionen, die ich noch früher kannte – das ist Schnee von gestern…oder? Nicht unbedingt. Es gibt Labels, die […]

Weiterlesen

Bekommen Kühe Sonnenbrand?

Wenn es Frühling wird, drängen wir Münchner nach draußen. Beim allerersten Sonnenstrahl sitzen wir vor den Lokalen und Cafes der Stadt, teilweise in dicke Decken gehüllt. Aber draußen. Und fühlen uns zu Recht wie die nördlichste Stadt Italiens. Wie schön es ist, wieder wärmende Sonnenstrahlen zu spüren, wieder Grün an den Bäumen zu sehen und […]

Weiterlesen

Meine liebsten Brotsorten in München

Ja, ich esse Kohlehydrate. Gern sogar. Mit NoCarb bis Lowcarb kannst du mich jagen. Pasta, Kartoffeln, Brot. Yes! Deswegen will ich euch heute meine liebsten Brotrsorten und gute Bäckereien in München verraten. Denn natürlich ist Brot nicht gleich Brot – da gibt es ja viel Gruseliges unter der Hitze der Backöfen. Wie ich ein gutes […]

Weiterlesen

Kuscheldecken seit fast 200 Jahren

Jetzt, wo es draußen so saukalt ist, ist bei mir zuhause die große Zeit der Kerzen und Decken ausgebrochen. Besucher bei mir könnten meinen, wir bewegen uns auf Weihnachten zu und nicht auf Ostern. Und vom Wetter her stimmt es ja auch. Da passt ein Thema ganz gut, dass ich schon ewig auf der Liste […]

Weiterlesen

Valentinswahnsinn

Jedes Jahr kommt der Tag, den Singles so hassen wie Paare: der Valentinstag. Singles hassen ihn, weil sie an ihren Status erinnert werden, den sie vielleicht gerne ändern würden. Paare hassen ihn, weil sie a) nie sicher sein können, ob sie den Partner nicht enttäuschen, weil sie das Brimborium nicht so mitmachen, wie er oder […]

Weiterlesen

Das vielleicht grünste Shampoo der Welt

Viele Shampoos werben damit, dass sie Koffein enthalten. Koffein soll dem Haarausfall vorbeugen, indem es die Kopfhaut, die schneller altert als die Gesichts oder Körperhaut, schützt und nährt und die Haarfolikel repariert. Das hört sich doch alles ganz gut an und die Wissenschaft scheint auch diese These der Shampoohersteller zu stützen. Aber es nutzt natürlich […]

Weiterlesen

Vom Luxus, ganz frisches Gemüse zu kriegen

Nandlstadt liegt hinter Freising. Trotzdem hat das kleine Dorf bessere Öffnungszeiten als die Großstadt München. Rund um die Uhr kann man sich dort mit allerfrischestem Biogemüse versorgen. Eine Tatsache, die mich gelb vor Neid werden lässt. Wie das geht? Es gibt dort den Naturgarten Schönegge, einen Biobauernhof, auf dem die Leute auch in der Nacht […]

Weiterlesen