Samos – bester Urlaubsort der Welt!

Ich bin gerade auf Samos (auf eigene Kosten, ungesponsert etc – muss man ja mittlerweile dazusagen) und wollte euch ein paar Grüße aus dem Urlaub schicken. Ganz ehrlich – ich glaube, ich habe mit Samos die perfekte Urlaubslocation gefunden. Jeden Morgen aufstehen, um in diesen Sonnenaufgang zu schwimmen…den sehen wir jeden Morgen vom Hotelzimmer aus, […]

Weiterlesen

Berghotel Pacheiner – wo Gedanken und Seele Flügel bekommen

Manchmal ist es gut, auf Reisen innezuhalten und schon den Weg als Ziel zu begreifen – das habe ich jetzt wieder entdeckt. Ich war auf einer Pressereise nach Kärnten, zwei besondere Hotels zu entdecken, und erinnerte mich, dass wir damals in meiner Kindheit, als ich mit meiner Familie noch Urlaub in Istrien gemacht habe, dort […]

Weiterlesen

Mobilität – der Zug der Zukunft kommt ohne Fahrplan aus

Es gibt Termine, die sind spannender als andere. Zum Beispiel neulich, als die Deutsche Bahn zu einem Zukunftsworkshop einlud. Auf einer Fahrt im neuen ICE4 zwischen München und Nürnberg sprachen vier Referenten, die uns ihre Vision der Zukunft nahe brachten. Und die Zukunftsvisionen der Bahn. Aus dem Vortrag (samt Interview) von Professor Rammler zur innerstädtischen […]

Weiterlesen

Rom – ein Strandurlaub :-D

Der Hobbyweltverbesserer Blog war im Urlaub – ich in Rom, die Katrin in Ibiza. Deren Artikel kommen noch, aber ich fang schon mal an… Heute kommt von mir mal ein Reisetip, obwohl, Tip ist wohl zu hoch gegriffen, denn erstens ist Rom per Flugzeug einen Katzensprung entfernt und als ich auf Istagram postete, dass ich […]

Weiterlesen

Wunderschön und Fair Trade: KOKOworld

Die Farbigkeit afrikanischer Drucke hat es mir schon immer angetan. Ich liebe die bunten Kleider der Frauen in Westafrika, die sie mit der Grazie von Haute Couture Models auf den staubigen Marktplätzen tragen. Nicht anders geht es Agata Kurek, einer jungen Polin. Ihr kleines Labels samt onlineshop ist eins der Projekte, die voller Idealismus versuchen, […]

Weiterlesen

Dieses Jahr wieder Ibiza!

Es ist draußen grau in grau, vorgestern hat es mich auf dem vereisten Bürgersteig geschmissen. Da fängt man an zu träumen, von Wärme und Palmen und Mittelmeer und von lustigen Abenden in der Beachbar und von Wassertaxis und Hippies…ich träume von Ibiza. Letztes Jahr bin ich relativ spontan nach dem Amoklauf (passierte vor meinem Bürofenster) […]

Weiterlesen

Salz auf der Haut

En Gedi – dazu gehört das Bad im Toten Meer. Dieses Meer schrumpft rasant, denn Israel und Jordanien entnehmen großzügig Wasser aus den Zuflüssen wie dem Jordan. Es gibt jetzt einige Projekte, das Tote Meer wieder aufzufüllen, ich bin gespannt. Jedenfalls  ist die Badeanstalt, die einst direkt am Meer lag, jetzt einen Kilometer von der […]

Weiterlesen