Faire Mode – und auch noch fesch! (1.Teil)

Derzeit hat jeder von uns unendlich viel Kleidung im Schrank – und täglich bringen die Großen der Branche neue Kollektionen ins Geschäft, jeden Tag könnte man sich komplett neu einkleiden. Immer mehr, immer schneller – die zwei Kollektionen, die ich noch früher kannte – das ist Schnee von gestern…oder? Nicht unbedingt. Es gibt Labels, die […]

Weiterlesen

Voller Durchblick bei Brillenmode – MIDO Milano

Wer nur auf deutschen Mode-Messen unterwegs ist, erlebt selten den WOW-Faktor, den die Messen in Mailand oder Paris auslösen. Da stehen Stände, die man sonst nur von den Elektronikriesen auf der IFA oder den Automobilherstellern auf der IAA in Frankfurt kennt. Und nicht nur die Stände geben Gas, auch die Messe selbst. Da funkeln riesige […]

Weiterlesen

Lovely Curves: Hier dreht sich alles rund um uns!

Ich habe schon öfters darauf hingewiesen, was mich in der Bekleidungsindustrie so wurmt: wir werden gezwungen, uns auf die Maße der Industrie zu normieren und nicht die Industrie passt sich unseren Maßen an. Wir Frauen haben nun mal mehr oder weniger Busen, Bauch, Po, Beine – bei der einen rundet es sich da, bei der […]

Weiterlesen

BLOGEMPFEHLUNGEN UND EVENTNACHLESE DER VERGANGENEN WOCHE

In dieser Woche hab ich gelernt, dass Nandlstadt hinter Freising bessere Öffnungszeiten hat als München Stadt, dass es jede Menge sehr wunderbarer Läden in München zu entdecken gibt, man muss sie nur finden… und dass es manche Shops im Internet gibt, die ich nie im Leben besuchen möchte…. Aber  von Anfang an: am vergangenen Wochenende […]

Weiterlesen

Endlich: Unfassbar bequeme Highheels!

  Eigentlich sollte ich „Werbung“ über den Artikel schreiben, denn er wird eine Liebeserklärung. Fakt ist aber: ich habe mir die Schuhe selbst gekauft und bin einfach nur wahnsinnig begeistert.  Endlich. Ich kann High Heels tragen. Wer mich kennt, kennt mich nur in flachen Schuhen. Nicht, weil mir High Heels nicht gefallen, im Gegenteil. Ich […]

Weiterlesen

Tipps einer Einheimischen zum Oktoberfest

Der Artikel von mir ist ein Jahr alt, hat aber seine Gültigkeit nicht verloren – vor allem, wenn ich Pressemitteilungen bekomme, „Sie können heute zu uns kommen und sich ihren individuellen Blumenkranz von unserer Floristin zusammenstellen lassen“ – Oh bitte – diese Kränze gehören zu einem schwedischen Mittsommerfest oder zur Jungfernwiese auf dem Mittelaltermarkt – […]

Weiterlesen

Sport, Arbeit und Wochenende in einer Tasche

Das Problem kennt jeder und jede, die – wie ich – gleich vor oder nach der Arbeit zum Sport gehen. Vor allem bei den immer beliebteren Bootcamps, die draußen stattfinden, stellt sich die Frage: Wohin mit den Klamotten? Wo soll das verschwitzte Zeug hin und die dreckigen Schuhe? Manche nehmen sich extra Plastiktüten mit oder […]

Weiterlesen

Ich seh den Sternenhimmel…

Dieses Jahr finde ich einen Trend ganz besonders schön – den Space-Raumfahrt-Sternenhimmel Trend! Das kann man von teuer bis günstig hinkriegen. Ich krame mein Lala Berlin Sweatshirt mit Spacecat-Aufdruck wieder raus oder trage mein Lieblingskleid dieses Sommers, ein langes schwarzes Kaftankleid mit Sternenaufdruck mit Strickjacke drüber und Strumpfhosen drunter… Wer den Scheichgeldbeutel zuhause hat, kauft […]

Weiterlesen

Adé Pool – ein Stück Münchner Kultur macht dicht

Es ist ein Jammer mit den Mieten in München. Höher und höher steigen sie, wie eine Flut – und den Normalverdienern steht das Wasser bis zum Hals. Doch auch für die Besserverdienenden geht es allmählich nass rein. Denn die Mietenflut spült auch viele Geschäfte und Lokale weg, die irgendwie nicht wegzudenken waren aus der Stadt. […]

Weiterlesen

Fairheiratet mit Ringen aus Fair Trade Gold

Es gibt Dinge, darüber macht sich keiner Gedanken – zum Beispiel, woher das Metall für Schmuck kommt. Das regnet ja nicht vom Himmel. Während es für Blutdiamanten mittlerweile ein Bewusstsein gibt, wird über die Bedingungen in Minen großteils noch der Mantel des Schweigens gebreitet…das gilt natürlich auch für das Gold für Eheringe… Eheringe sollen einen […]

Weiterlesen

Grün ist das neue Sexy

Der Greenshowroom wird immer größer auf der Fashion Week, das ist Fluch und Segen zugleich – passte er bis vor ein paar Jahren noch problemlos in ein paar Räume des Adlon am Brandenburger Tor, ist nun sogar das Postgelände am Ostbahnhof zu eng geworden und die Messe – mittlerweile richtig groß – musste an das […]

Weiterlesen

HolyGhost – eine Mode-Erfolgsgeschichte

Ich kann mich noch gut erinnern: es war ein lauer Sommerabend und ich hatte eine Einladung zu einer Modenschau unter freiem Himmel, am Maximiliansplatz, an den Treppen im Park. Ein neues Münchner Label hatte eingeladen, holyGhost. Mode und München hörte sich nach einer guten Kombi an, als Redakteurin war ich immer auf der Suche, dass […]

Weiterlesen

Upcycling: Eine Rettungsweste wird zur Handtasche

Wenn Flugreisende Glück haben, ist die einzige Rettungsweste, die sie je zu sehen bekommen, die, die der Stewardess um den Hals hängt. So fristen die Rettungswesten hoffentlich ein friedliches, unbenutztes Dasein – nur leider wird das Material mit längerer Lagerzeit nicht mehr ganz so sicher und deswegen müssen die Westen alle paar Jahre ausgetauscht werden. […]

Weiterlesen

München im Herzen tragen – und am Arm

Vielleicht muß man irgendwann irgendwo fortgehen, um zubegreifen, wo seine Heimat liegt. So ging es mir mit Bayern, genauer mit München. Vor einigen Jahren hab ich der Stadt, in der ich zuvor 23 Jahre gelebt hatte, den Rücken gekehrt und mich auf eine Tour durch Deutschland begeben. erst nach Frankfurt, dann nach Düsseldorf und Köln. […]

Weiterlesen

Wunderschön und Fair Trade: KOKOworld

Die Farbigkeit afrikanischer Drucke hat es mir schon immer angetan. Ich liebe die bunten Kleider der Frauen in Westafrika, die sie mit der Grazie von Haute Couture Models auf den staubigen Marktplätzen tragen. Nicht anders geht es Agata Kurek, einer jungen Polin. Ihr kleines Labels samt onlineshop ist eins der Projekte, die voller Idealismus versuchen, […]

Weiterlesen

Wie rettet man den lokalen Handel?

Manchmal gibt es Themen, die erscheinen auf den ersten Blick einfach zu sein, aber entwickeln dann bei längerem Nachdenken eine unglaubliche Vielschichtigkeit und Komplexität. Eines der Themen, die mich seit längerem umtreiben, ist die Frage nach der richtigen Wahl der Einkaufsart. Wie und wo muss ich einkaufen, damit ich auch in Zukunft das Angebot bekomme, […]

Weiterlesen

Nachhaltig geht auf viele Arten

Es gibt diverse Möglichkeiten, Nachhaltig mit Mode umzugehen. Man kann Second Hand kaufen, auf Fair Trade Labels achten, Upcycling Mode erwerben oder selbst nähen. Oder, und das finde ich mit am besten, man kauft gar nicht so viel, sondern Dinge, die lange schön bleiben, die klassisch geschnitten sind und für viele Gelegenheiten passen. Ich kombiniere […]

Weiterlesen

Immer anders, niemals Mainstream

Ich hab in meinen letzten Artikeln darauf hingewiesen, wie sehr ich mir wünschen würde, dass sich die Leute modemäßiger mehr trauen oder sie sich zumindest  individueller kleiden. Aber – so einfach ist das gar nicht. Wer nicht Unsummen in Läden rund um die Maximilianstrasse stecken möchte, wird zwangsläufig bei den großen Ketten landen, Zara, H&M, […]

Weiterlesen

Modezauber und Bloggergrusel – Fashionweek Berlin

Es ist immer aufregend, auf der Fashion Week unterwegs zu sein. Für manche, deren tägliches Brot das ist, ruft sie vielleicht Gähnen hervor. Bei mir nicht. Dazu mag ich Mode viel zu sehr und habe nicht so oft die Gelegenheit, mich damit ausgiebig zu beschäftigen.  Allerdings bin ich auch Realistin, ich weiß, dass ich doch […]

Weiterlesen

Plussize? Voll normal. Oder?

Das superschlanke Model Karoline Kurkova hat eine unfassbar neue Entdeckung gemacht: „Frauen gibt es in jeder Größe, jeder Form – das sollten wir feiern“. Diese profunde Erkenntnis habe ich der aktuellen Grazia entnommen. Ich weiß ja nicht, wo Frau Kurkowa bis jetzt gelebt hat, vielleicht hat man sie in einem schicken Showroom ohne Fenster eingesperrt, […]

Weiterlesen