Türchen Eins: Glamour pur – das Perlenarmband von Celia von Barchewitz

Werbung, weil Gewinnspiel Der Kalender beginnt gleich mit einem ganz besonderen Schmuckstück: dem Ibiza-Perlenarmband von Perlensalon von Célia von Barchewitz, der Gewinnerin des German Design Award 2018. Perlen haben ihren eigenen Zauber, waren seit der Antike ein Statussymbol. Wusstet ihr, dass weiße Perlen früher für Reinheit und Tugend standen? deswegen hat Königin Elisabeth l. Von […]

Weiterlesen

Greenstyle will beweisen: Grün geht auch mit mehr Glamour

Es gibt böse Stimmen, die meinen, dass grüne Mode immer noch so aussieht, als ob sie exklusiv für Sozialkundelehrerinnen und Vorsitzende des Kunstvereins Rosenheim geschneidert worden wäre. „Warum können die Labels nicht auch einfach so Cooles machen wie die „Normalen“, nur eben in fair?“ fragt ein mit mir befreundeter Moderedakteur. Ganz Unrecht hat er nicht. […]

Weiterlesen

Event-Tipp: Blogger Flohmarkt in Schuhbecks teatro

Das Wetter soll ja morgen nicht so berauschend werden, eher kalt und nass, deswegen habe ich einen heißen Veranstaltungstipp für alle modebegeisterten MünchnerInnen. Vor allem die, die den Stil bestimmter InfluencerInnen lieben, werden voll auf ihre Kosten kommen! Stylingtipps vom Lieblingsinfluencer Denn auf dem COUTURE–DER BLOGGER MARKET im Schuhbeck Teatro Zelt (Messestadt West) verkaufen bekannte […]

Weiterlesen

Was für eine Woche: CSD, Kocherlball, Bullerei und Barca

Nein, diese Woche hab ich nichts geschrieben – aber ich hatte es vor. Eigentlich. Ich bewundere ja immer die Blogger und Instagramer, die viel erleben und es trotzdem schaffen, sich hinterher (oder währenddessen) auf ihren Hintern zu setzen und schnell noch tolle Beiträge zu generieren. Ich bin da einfach zu müde dafür, oder auch einfach […]

Weiterlesen

Faire Mode – und auch noch fesch! (1.Teil)

Derzeit hat jeder von uns unendlich viel Kleidung im Schrank – und täglich bringen die Großen der Branche neue Kollektionen ins Geschäft, jeden Tag könnte man sich komplett neu einkleiden. Immer mehr, immer schneller – die zwei Kollektionen, die ich noch früher kannte – das ist Schnee von gestern…oder? Nicht unbedingt. Es gibt Labels, die […]

Weiterlesen

Rockige Socken

Socken von Too Hot to Hide

Ich bin ein großer Fan von bunten Strümpfen und Socken – so, wie viele Männer bunte Krawatten mögen (gut, diese Welle ist ein bisschen abgeebbt), mag ich Socken. Das ist vielleicht noch ein kleiner Teil Pippi Langstrumpf in mir, deren bunte, unsymmetrische Strümpfe ihr Markenzeichen waren und ihre Methode zu zeigen, dass sie auf Konventionen […]

Weiterlesen

Eigene Kultur gegen Weltkultur

Am Wochenende gab es (mal wieder) einen Aufreger auf Twitter: eine amerikanische High School Schönheit hatte eine Art chinesisches Kleid zu ihrem Prom getragen. Sie sah darin sehr hübsch aus – doch ein Amerikaner chinesischer Abstammung nahm daran Anstoß. Sie würde seine Kultur beleidigen, sie würde kulturelle Aneignung betreiben. Wie immer ergoß sich daran ein […]

Weiterlesen

Die Mode-Indie-Queen „Die Leute suchen wieder nach Lieblingsstücken“

Neulich habe ich mich mit Freundinnen unterhalten, die auch im letzten Jahrtausend bereits erwachsen gewesen sind. Es ging um Mode, wie wir in Zeiten vor Zara und Co eingekauft haben, als es noch keine Fast Fashion in diesem Sinne gab. „Wir hatten weniger, aber es war individueller und cooler“, meine Helma. In meiner Retrospektive weiß […]

Weiterlesen

Willkommen im Hotel Instagram!

Wie würde ein Hotel aussehen, das Instagramer entwerfen würden? Ganz klar: überall was zum fotografieren. Moderne Kunst! Niedliche Tiere in der Lobby! Cake-Pops! Ein Schokoladenbuffet zum Frühstück! Überall extrem elegant oder besonders gekleidete Leute! Schöne Menschen an der Rezeption! Gute Beleuchtung im Zimmer! Graffitis! Cocktails! DJ zum Frühstück! Buntes Essen! Ich war während der Mailänder […]

Weiterlesen

Voller Durchblick bei Brillenmode – MIDO Milano

Wer nur auf deutschen Mode-Messen unterwegs ist, erlebt selten den WOW-Faktor, den die Messen in Mailand oder Paris auslösen. Da stehen Stände, die man sonst nur von den Elektronikriesen auf der IFA oder den Automobilherstellern auf der IAA in Frankfurt kennt. Und nicht nur die Stände geben Gas, auch die Messe selbst. Da funkeln riesige […]

Weiterlesen

Fashionfasten: Wir kaufen uns um den Verstand

40-70 Kleidungsstücke kauft der Durchschnittsdeutsche pro Jahr, viele davon trägt er nur zweimal, sagt jedenfalls die Statistik. Ich kenne Leute (mich zum Beispiel), bei denen reichen diese Zahlen vermutlich nicht. Und ich habe derzeit einen Klamottenkater. Der kommt nach dem Kaufrausch. Zuviel gekauft, zuviel im Schrank, trotzdem immer nur das Gefühl, ich hätte nur Plunder. […]

Weiterlesen

Die diskriminierte Mehrheit

Welche Frau kennt diese Frage, nein, den Stoßseufzer nicht: „Ich wünschte, das gäbe es auch in meiner Größe!“ – Kleider, Hosen, Sakkos, Blusen: die meisten Kleidungsstücke gibt es nur bis Größe 42. Und selbst bei Größe 42 ist, wenn die Mode nicht gerade Oversize bevorzugt oder ein Stretchanteil drin ist, einfach wenig Platz für Busen, […]

Weiterlesen

Lovely Curves: Hier dreht sich alles rund um uns!

Ich habe schon öfters darauf hingewiesen, was mich in der Bekleidungsindustrie so wurmt: wir werden gezwungen, uns auf die Maße der Industrie zu normieren und nicht die Industrie passt sich unseren Maßen an. Wir Frauen haben nun mal mehr oder weniger Busen, Bauch, Po, Beine – bei der einen rundet es sich da, bei der […]

Weiterlesen

Warum wirbt Luna Lu für Haftcreme? Oder: Altersdiskriminierung beim Influencer Marketing

Um nochmal auf den Artikel der letzten Woche zum Thema Blogger Relations und Influencer Marketing einzugehen – danke für das viele Feedback auf allen Kanälen. Ich finde das Thema enorm wichtig, als PRler, als Blogger und nicht zuletzt als Frau in der Mitte des Lebens. Denn ich sehe im Influencer Marketing eine Schieflage, eine gewisse Sicht der […]

Weiterlesen

Das Cape von der Oma…

„Kauft euch einfach weniger“, diesen einfachen, aber logischen Tipp zum Konsumwahnsinn hat Modeikone Vivienne Westwood zur Eröffnung der Bread&Butter erteilt. Sie hat recht, denn manchmal kann man durch geschicktes Kombinieren von Alt und Neu aus dem Kleiderschrank wieder einen völlig neuen, coolen Look kreieren. Und nachhaltiger ist es sowieso. Ich halte überhaupt nichts von den […]

Weiterlesen

Endlich: Unfassbar bequeme Highheels!

  Eigentlich sollte ich „Werbung“ über den Artikel schreiben, denn er wird eine Liebeserklärung. Fakt ist aber: ich habe mir die Schuhe selbst gekauft und bin einfach nur wahnsinnig begeistert.  Endlich. Ich kann High Heels tragen. Wer mich kennt, kennt mich nur in flachen Schuhen. Nicht, weil mir High Heels nicht gefallen, im Gegenteil. Ich […]

Weiterlesen

Gut aussehen, Gutes tun – mit dots geht’s

„Mit Schmuck kann man nicht unbedingt die Welt retten – mag so mancher denken. Falsch! Sagen wir. Jeder, wirklich jeder sitzt an irgendeinem Hebel, der die Kraft hat, das Wirtschafts- und Arbeitsleben positiv zu beeinflussen und sei es durch das eigene Kaufverhalten“, sagt Marie Stickdorn, die Gründerin von DOTS. Und ich sehe das genauso. Mein Traum wäre, dass nicht teure Label […]

Weiterlesen

Tipps einer Einheimischen zum Oktoberfest

Der Artikel von mir ist ein Jahr alt, hat aber seine Gültigkeit nicht verloren – vor allem, wenn ich Pressemitteilungen bekomme, „Sie können heute zu uns kommen und sich ihren individuellen Blumenkranz von unserer Floristin zusammenstellen lassen“ – Oh bitte – diese Kränze gehören zu einem schwedischen Mittsommerfest oder zur Jungfernwiese auf dem Mittelaltermarkt – […]

Weiterlesen

Sport, Arbeit und Wochenende in einer Tasche

Das Problem kennt jeder und jede, die – wie ich – gleich vor oder nach der Arbeit zum Sport gehen. Vor allem bei den immer beliebteren Bootcamps, die draußen stattfinden, stellt sich die Frage: Wohin mit den Klamotten? Wo soll das verschwitzte Zeug hin und die dreckigen Schuhe? Manche nehmen sich extra Plastiktüten mit oder […]

Weiterlesen

Bloßstellen, sonst gar nix: nackte Tatsachen bei Curvy Supermodel

Die nackten Kandidatinnen von Curvy Supermodel

Wir sehen es ja jeden Tag in der Fußgängerzone, Frauen ab Größe 42 haben einfach nichts anzuziehen. Deswegen suchen die sich auch jeden Tag Sachen ausschließlich aus der Wäscheschublade, kombinieren Korsetts oder BHs mit Miederhosen, Strapsen oder Minikimonos und gehen dann als Supersexbomben ins Büro oder an die Aldikasse oder wo immer sie Dienst tun. […]

Weiterlesen

Ich seh den Sternenhimmel…

Dieses Jahr finde ich einen Trend ganz besonders schön – den Space-Raumfahrt-Sternenhimmel Trend! Das kann man von teuer bis günstig hinkriegen. Ich krame mein Lala Berlin Sweatshirt mit Spacecat-Aufdruck wieder raus oder trage mein Lieblingskleid dieses Sommers, ein langes schwarzes Kaftankleid mit Sternenaufdruck mit Strickjacke drüber und Strumpfhosen drunter… Wer den Scheichgeldbeutel zuhause hat, kauft […]

Weiterlesen

Endlich mal ein richtig guter Nagellack (und ohne Tierversuche)

Vegan, ohne Tierversuche, ohne Chemiedreck drin, megadeckend nach nur einmal Auftragen und dazu noch leicht zu verwenden. Bis jetzt dachte ich, so einen Nagellack gibt es nicht. Gibt es anscheinend doch. Aber dazu muss  man auf der Fashion Week in die geheimen Beautysalons der Stars und Influencer vordringen. Bei PR Sugar im Waldorf Astoria bin […]

Weiterlesen

Fairheiratet mit Ringen aus Fair Trade Gold

Es gibt Dinge, darüber macht sich keiner Gedanken – zum Beispiel, woher das Metall für Schmuck kommt. Das regnet ja nicht vom Himmel. Während es für Blutdiamanten mittlerweile ein Bewusstsein gibt, wird über die Bedingungen in Minen großteils noch der Mantel des Schweigens gebreitet…das gilt natürlich auch für das Gold für Eheringe… Eheringe sollen einen […]

Weiterlesen