Storytelling: weil es nichts Besseres als gute Geschichten gibt

Momentan gibt es viele Begriffe im Marketing, die ganz banale Tatsachen neu benennen. Storytelling ist einer davon. Es bedeutet, dass man gute Geschichten erzählen muss, um Menschen zu erreichen. Das war schon immer so. Ich denke, seit Anbeginn der Sprache haben wir uns Geschichten erzählt. Geschichten mit Relevanz, mit Fragen, die uns alle beschäftigen, mit […]

Weiterlesen

Lovely Curves: Hier dreht sich alles rund um uns!

Ich habe schon öfters darauf hingewiesen, was mich in der Bekleidungsindustrie so wurmt: wir werden gezwungen, uns auf die Maße der Industrie zu normieren und nicht die Industrie passt sich unseren Maßen an. Wir Frauen haben nun mal mehr oder weniger Busen, Bauch, Po, Beine – bei der einen rundet es sich da, bei der […]

Weiterlesen

Warum wirbt Luna Lu für Haftcreme? Oder: Altersdiskriminierung beim Influencer Marketing

Um nochmal auf den Artikel der letzten Woche zum Thema Blogger Relations und Influencer Marketing einzugehen – danke für das viele Feedback auf allen Kanälen. Ich finde das Thema enorm wichtig, als PRler, als Blogger und nicht zuletzt als Frau in der Mitte des Lebens. Denn ich sehe im Influencer Marketing eine Schieflage, eine gewisse Sicht der […]

Weiterlesen

Gute Sache: Blog Big Konferenz in München

Es wurde ja langsam mal Zeit, dass auch der Süden seine Blogger Konferenz bekommt. Am 18. November ist es soweit, die Blog Big ist da! Ich hab mich immer gefragt, ob nur ich das nicht mitbekomme, in Köln, Hamburg, Berlin oder auch Stuttgart gibt es enorm viele Bloggertreffen und Konferenzen, nur in meiner geliebten Heimat […]

Weiterlesen

Manche halten’s heiß – nachhaltige Mittagspause

Der Nachhaltigkeits Tipp für die Woche ist mal wieder einer, mit dem sich Verpackungsmüll reduzieren lässt: nämlich sein Essen im Warmhalte-Becher mitnehmen, wo immer man es möchte. Ins Büro, auf Reisen oder bei Wanderungen. Damit schlägt man viele Fliegen mit einer Klappe: Müll wird vermieden, die Energie für die Mikrowelle wird vermieden, die Mikrowelle allgemein […]

Weiterlesen

To Stay: mehr Lebensqualität, mehr Nachhaltigkeit

Ich werde euch jetzt jede Woche montags mit einem Tipp zu mehr Nachhaltigkeit beglücken – so als Wochenchallenge sozusagen. Es würde mich freuen, wenn ihr dabei wärt. Der heutige Tipp passt zum guten Wetter und ist eigentlich simpel: alles mal ein bisschen ruhiger angehen lassen. Es könnte alles so einfach sein, ist es aber nicht: […]

Weiterlesen

Wellengang auf dem Oberschenkel

Ich kenne keine Frau ohne Cellulite, Orangenhaut, oder wie man das sonst nennt. Zumindest wenn jemand sitzt, drückt sich unser weiches, weibliches Bindegewebe zusammen und verursacht kleine Dellen. So weit, so normal, so verhasst von uns Frauen. Ist ja eine „Problemzone“, genau wie Bauch, Oberarme, Po, Unterschenkel, Knie, Hals, Gesicht (Falten!!!) – das ist ja […]

Weiterlesen

Fairtradeökovegan Sex oder: You can be a bomb in bed without nuking the planet

Wenn man sich für ein gesundes, politisch korrektes, fair trade-bejahendes Leben entscheidet, kommen irgendwann auch mal Fragen auf wie: Sind Kondome vegan? Sind Dildos/Sexspielzeug gesund? Wird das Fair Trade hergestellt? Und wo? Schließlich bestehen viele Produkte aus Gummi, Kautschuk, Latex…etc und enthalten Weichmacher und andere krebserregende Stoffe. Kurzum, den ganzen Scheiss, den sie uns auch schon […]

Weiterlesen

Kuffler Suite: Partywohnzimmer mit Opernausblick

Was ist eigentlich das Tolle an privaten Partys? Man trifft ganz automatisch Leute, kommt ins Reden, Flirten, man isst gemeinsam an einem großen Tisch, vielleicht wird nachher getanzt…Kennenlernen ist zwanglos, denn alle Gäste eint eine gemeinsame Klammer, die verbindet, auch wenn man sich vorher noch nicht kannte. Schließlich hat der Gastgeber alle eingeladen – das […]

Weiterlesen

Austauschware Ehefrau ü40

„Irgendwann entwickelte sich mein Leben schneller als ihres. Wir hatten nur noch ganz wenige Momente, in denen wir uns auf Augenhöhe ausgetauscht haben. Ich war beruflich ständig unterwegs, meine Frau war in der Rolle als Mutter und Managerin unseres Haushaltes gefangen.“ Was (Ex)Ministerpräsident Torsten Albig aus Schleswig-Holstein da von sich gab, ist nichts weniger als […]

Weiterlesen

Leitkultur: Was ist wirklich deutsch?

Innenminister DeMaziere hat gerade 10 Punkte rausgehauen, was alles deutsche Leitkultur ist. Eine unglückliche, aber interessante Debatte. Die Linken schrien gleich Zeter und Mordio „Keine Leitkultur“, die Rechten auch „Viel zu wenig abgrenzend“. Ich fand seine Punkte albern (Händeschüttlen, Gesicht zeigen, Leistung) und hab darüber nachgedacht, was deutsch im positiven Sinn ist. Was Dinge sind, […]

Weiterlesen

Will ich ein perfektes Leben?

Es war letzte Woche beim perfekten Dinner, da sagte eine Kandidatin: „Mein Leben ist perfekt so, wie es ist, ich möchte nichts daran ändern“.  Das hat mich nicht mehr losgelassen. Denn wo hört oder liest man denn sowas noch? Ich will jetzt nicht bewerten, ob ich ihr diesen Satz abnehme oder ob die Frau mir […]

Weiterlesen

Vom Bachelor zum kleinen Familienunternehmen

Einen Bachelor zu ergattern, kann wirklich ein Karrieresprungbrett sein. Nachdem gestern im TV eine letzte Rose vergeben wurde, wird es nun wirklich romantisch und die Liebe kennt kein Halten mehr – so berichtet Bild schwärmerisch von den großen Gefühlen: „Der Bachelor und seine Rosen-Dame sind immer noch ein Paar. Clea-Lacy ist sogar von Rastatt (Baden-Württemberg) […]

Weiterlesen

Die Frau hinter jedem starken Mann…

Internationaler Weltfrauentag. Da möchte ich natürlich einen Blogpost dazu verfassen. Aber über was schreibe ich? Darüber, dass sich erwachsene Frauen immer noch gerne als „Mädels“ titulieren lassen bei Sendungen wie dem Bachelor, und dort aufgedonnert wie im Nobelpuff brav warten, bis ein Mann mit schönen Zähnen und lahmen Sprüchen sie erwählt? Darüber, dass wir wieder […]

Weiterlesen

Kaffee oder Tee? Warum nicht beides?

In der französischen Revolution erkannte man die Anhänger verschiedener Stände an ihren Getränken: der Adel trank Schokolade aus kleinen Tässchen, die Intellektuellen Bürger in den Cafes tranken literweise Kaffee. Wer damals Tee trank – das weiß ich nicht. Vermutlich nicht die Franzosen. Auch heute gibt es wieder Linien, an denen sich erkennen läßt, wer sich […]

Weiterlesen

Immer anders, niemals Mainstream

Ich hab in meinen letzten Artikeln darauf hingewiesen, wie sehr ich mir wünschen würde, dass sich die Leute modemäßiger mehr trauen oder sie sich zumindest  individueller kleiden. Aber – so einfach ist das gar nicht. Wer nicht Unsummen in Läden rund um die Maximilianstrasse stecken möchte, wird zwangsläufig bei den großen Ketten landen, Zara, H&M, […]

Weiterlesen

Modezauber und Bloggergrusel – Fashionweek Berlin

Es ist immer aufregend, auf der Fashion Week unterwegs zu sein. Für manche, deren tägliches Brot das ist, ruft sie vielleicht Gähnen hervor. Bei mir nicht. Dazu mag ich Mode viel zu sehr und habe nicht so oft die Gelegenheit, mich damit ausgiebig zu beschäftigen.  Allerdings bin ich auch Realistin, ich weiß, dass ich doch […]

Weiterlesen

Jedes Jahr zur Fashion Week Berlin

Ich freue mich sehr, morgen geht es nach Berlin zur Fashionweek. Mittlerweile sind bei mir die „Nebensachen“ die Hauptsachen geworden, denn avantgardistische Schauen sind schön, passen aber gar nicht zu mir und meinem Blog. Der Hobbyweltverbesserer ist ja kein Fashionblog, das maße ich mir nicht an. Außerdem sind viele große Labels dieses Jahr nicht mehr […]

Weiterlesen

Das ganze Leben durch den Filter sehen – Be Selfie ready!

Ich sehe seit längerem einen Trend, aber momentan fällt er mir massiv auf. Und zwar dann, als bei einem Bloggertreffen eine Dame, der ihr Instagram-Account offenbar sehr am Herzen liegt,  das Essen eines Lokals beschrieb: „Es war saulecker, aber leider völlig unfotografierbar. Bringt also nix“  – ich hab  nix gesagt, weil ich nicht geglaubt hätte, […]

Weiterlesen

Pietro und Sarah – Mediamonster Monstermedia?

Ich war echt verblüfft, was da für ein Medienspektakel bei der Trennung von Pietro und Sarah Lombardi veranstaltet wird. Die Bild äußert sich fast täglich, die Bunte, Promiflash sowieso, sämtliche deutschen Semipromis meinen, eine Meinung abgeben zu müssen, um sich ein wenig in diesem Glanz zu sonnen, sogar bis Stern und Spiegel hat es das […]

Weiterlesen

Kunst, Design und Krempel in München

Es gibt Leute, die nicht gerne einkaufen. Denen ist es zuwider, durch die Stadt zu stöbern, sich am Samstag durch kleine Geschäfte und große Ketten zu quetschen und mit einem Berg Dinge heimzukommen, die man braucht – oder auch nicht. Zu diesen Menschen gehöre ich nicht. Gar nicht. Manchmal beneide ich sie ein wenig. Menschen, […]

Weiterlesen

Plussize? Voll normal. Oder?

Das superschlanke Model Karoline Kurkova hat eine unfassbar neue Entdeckung gemacht: „Frauen gibt es in jeder Größe, jeder Form – das sollten wir feiern“. Diese profunde Erkenntnis habe ich der aktuellen Grazia entnommen. Ich weiß ja nicht, wo Frau Kurkowa bis jetzt gelebt hat, vielleicht hat man sie in einem schicken Showroom ohne Fenster eingesperrt, […]

Weiterlesen

Nehmt doch einfach einen Single

Was ist so sicher wie das Amen in der Kirche? Genau, der Artikel in der Bild (und anderen Promimagazinen) einen Tag nach dem Bachelor-Finale: „Liebesaus – Sie sind nicht mehr zusammen!“ Bei den letzten vier Bachelors war es dreimal die Ex(?)Freundin, die dem medialen Märchen den Todesstoß versetzt  hat. Vielleicht sollte man bei RTL nicht […]

Weiterlesen

500 Beiträge auf dem Blog – danke fürs Lesen

500 Beiträge habe ich jetzt veröffentlicht auf dem Blog. Es kommt mir nicht besonders viel vor, aber es schon eine Hausnummer. Ich denke immer, das hätte viel mehr sein können, ja, mehr sein müssen. Es gab so viel, über das ich nicht geschrieben habe. Vieles, was mich bewegt hat im Guten wie im Schlechten, das […]

Weiterlesen