Bekommen Kühe Sonnenbrand?

Wenn es Frühling wird, drängen wir Münchner nach draußen. Beim allerersten Sonnenstrahl sitzen wir vor den Lokalen und Cafes der Stadt, teilweise in dicke Decken gehüllt. Aber draußen. Und fühlen uns zu Recht wie die nördlichste Stadt Italiens. Wie schön es ist, wieder wärmende Sonnenstrahlen zu spüren, wieder Grün an den Bäumen zu sehen und […]

Weiterlesen

Vom Luxus, ganz frisches Gemüse zu kriegen

Nandlstadt liegt hinter Freising. Trotzdem hat das kleine Dorf bessere Öffnungszeiten als die Großstadt München. Rund um die Uhr kann man sich dort mit allerfrischestem Biogemüse versorgen. Eine Tatsache, die mich gelb vor Neid werden lässt. Wie das geht? Es gibt dort den Naturgarten Schönegge, einen Biobauernhof, auf dem die Leute auch in der Nacht […]

Weiterlesen

München – Stadtrundfahrt mal anders

München: was kennen die Touristen? Marienplatz, Glockenspiel, Hofbräuhaus und schnell noch zu Dallmayr auf einen Kaffee. Abgehakt und weiter geht’s zu Europa in zehn Tagen. Dabei hat unsere schöne Metropole so viel mehr zu bieten. Die Isar mit ihren renaturierten Ufern, der traumhafte Englische Garten mit Schafherden im Nordteil und so idyllischen Ausblicken, dass man […]

Weiterlesen

BLOGEMPFEHLUNGEN UND EVENTNACHLESE DER VERGANGENEN WOCHE

In dieser Woche hab ich gelernt, dass Nandlstadt hinter Freising bessere Öffnungszeiten hat als München Stadt, dass es jede Menge sehr wunderbarer Läden in München zu entdecken gibt, man muss sie nur finden… und dass es manche Shops im Internet gibt, die ich nie im Leben besuchen möchte…. Aber  von Anfang an: am vergangenen Wochenende […]

Weiterlesen

Bayerisch genießen auf der Food&Life

 Regionale Küche und regionale Produkte sind gut. Gut für die Umwelt, weil sie ohne lange Verkehrswege auskommen und weil sie nicht zB. in Afrika wertvolle Landwirtschaftsflächen für unsere Ernährung stiehlt. Gut für die Verbraucher, die wissen, wo es herkommt und die ungleich frischere Ware bekommen. Gut, weil damit heimische Produzenten unterstützt werden. Die FOOD & […]

Weiterlesen

Geschmackvoll in München – eat&STYLE

  Das Wochenende soll verregnet werden – beste Gelegenheit, eine Messe zu besuchen. Und da gibt es ja so einige von den Beauty Days (da geh ich mit einer Freundin am Samstag hin) zur Mineralienschau oder die wunderbare  Foodmesse „eat&STYLE“ im Zenith. Die kann ich absolut ans Herz legen. Ich war schon am Freitag dabei. […]

Weiterlesen

Glashalme statt Milliarden Plastikhalmen

Was glaubt ihr, wie viele Plastikstrohhalme werden jeden Tag weggeworfen? Millionen? Milliarden? Letzeres stimmt, es landen 3-6 Milliarden Plastikhalme weltweit jeden Tag auf dem Müll.  Von den Bars in Ibiza bis zu amerikanischen Fastfoodschuppen, von den Eistees in Thailand bis zu dem Strassenimbissen in Beiing. Überall Plastik. Die Menge entspricht dem Gewicht von 500 Orca-Wahlen. […]

Weiterlesen

Ohne mit: Trends auf der Anuga!

Ich war letzte Woche auf der Anuga beschäftigt und hatte an zwei Tagen die Gelegenheit, mal schnell die anderen Messehallen auszukundschaften. Es war überwältigend, schon dieser kurze Einblick. Die Anuga ist die größte Lebensmittelmesse der Welt, alle Länder dieser Erde stellen dort ihre besten Produkte vor, zeigen Innovationen und Foodtrends. Riesige, Pavillons genannte Stände füllen […]

Weiterlesen

Rom – ein Strandurlaub :-D

Der Hobbyweltverbesserer Blog war im Urlaub – ich in Rom, die Katrin in Ibiza. Deren Artikel kommen noch, aber ich fang schon mal an… Heute kommt von mir mal ein Reisetip, obwohl, Tip ist wohl zu hoch gegriffen, denn erstens ist Rom per Flugzeug einen Katzensprung entfernt und als ich auf Istagram postete, dass ich […]

Weiterlesen

2 leckere Herbstkuchenrezepte, die uns nicht nur die Sonntage versüßen

Ich war nie gut im Backen, aber vegan geht es super. Seit ich beruflich bedingt jede Woche 1-3 vegane Kuchen zaubern muss, hab ich richtig Lust auf diese Herausforderung bekommen. Heute stelle ich Euch 2 supereinfache und sehr gut schmeckende Kuchen vor. Im Internet , speziell mit Pinterest, hat man ein unerschöpfliches Tool an Ideen. […]

Weiterlesen

Verfressen am Wochenende – Foodist Markt auf der Praterinsel

Ich kann mich noch gut an den Einkauf früher mit meiner Großmutter erinnern – die war eine echte Feinschmeckerin und absolut kompromisslos, wo welche Lebensmittel zu kaufen waren – das Gemüse bei dem Bauern am Marktstand, die Eier an einem anderen, das Fleisch bei einer bestimmten Metzgerei, die Brezn vom Bäcker X und die Pfennigmuckerln […]

Weiterlesen

Zu Gast bei fremden Freunden

  Kurz nach 20 Uhr, ich bin spät dran. Ich sprinte durch Friedrichshain, Berlin. Nach der Schau von HolyGhost auf der Berliner Fashion Week wartet nämlich ein ganz besonderes Dinner auf mich. Alon Cohen hat eingeladen. Zu einem Dinner mit vielen Shabbat-Spezialitäten aus Persien. Ich freue mich sehr darauf, aus persönlichen Gründen sauge ich alles, […]

Weiterlesen

Sommerfutter – der beste Glasnudelsalat der Welt

Veganer Glasnudelsalat

Hallöchen, heute mal wieder was von mir. Der Sommer war bis jetzt hot hot hot. Da isst man gerne leichte und kühle Sachen. Ich zeige Euch heute wie man ganz easy einen super leckeren Glasnudelsalat zubereitet, der als Hauptspeise oder Beilage genossen werden kann. Toll auch als Mitbringsel zu  Freunden zum Grillen. Man nehme für […]

Weiterlesen

Warum ich eine Kochschlampe bin…

Da war ich nun, auf dem Kochblogger Barcamp in Düsseldorf. Es war auf vielerlei Hinsicht klasse. Zum einen habe ich bis vor 1,5 Jahren in Düsseldorf gewohnt (wenn auch nicht lange) und dort doch eine Menge Bekannte, zum anderen konnte ich den Stammsitz meines neuen Arbeitgebers Wildcard Communications in Krefeld besuchen und zum dritten liebe […]

Weiterlesen

Yoga in München Chapter One

Dass Yoga aus dem Stadtbild und aus dem alltäglichen Leben von mittlerweile einer nicht unbeträchtlichen Zahl von Yogis und Yoginis in München nicht mehr wegzudiskutieren ist, steht fest.  Ebenso, dass Yoga sich längst aus der müslikauenden Öko – und Esoszene zu einer ganz normalen Freizeittätigkeit wie „ins Fitnessstudio-gehen“ entwickelt hat. Keiner schaut mehr blöd, wenn […]

Weiterlesen

Berg(e) Essen auf dem Tollwood

Tollwood ist eigentlich nicht ein, sondern drei Festivals: es ist ein Konzert- und Eventfestival, es ist ein bunter Markt mit vielen Ständen und es ist ein Foodmarkt. Bei den Konzerten geh ich immer in die „Tief im Wald Bar“, da ist meistens etwas los und meistens gefällt mir die Musik richtig gut. Kostenlos spielen Bands […]

Weiterlesen

Kleingeld für große Ziele

Ich bin eigentlich kein großer Freund des Spendens. Zu viele benutzen es als modernen Ablasshandel: 100 Euro an Weihnachten auf das Konto einer Hilfsorganisation schaffen ein gutes Gewissen und das Gefühl, seinen Teil zur Beseitigung der Probleme auf der Welt getan zu haben. Aber ganz so einfach funktioniert das nicht, leider. Ich finde es besser,  […]

Weiterlesen

Quality Time und ein Tofugericht

Von Claudia Shanti Ganz wichtig in der kalten Jahreszeit ist, dass wir uns Oasen schaffen, die uns fröhlich stimmen und Wohlgefühle auslösen. Ich gehe zum Beispiel, wenns richtig zapfig wird, einfach ins Bikram Yoga, das ist Yoga in einem 38 Grad heissen Raum. Da kommt sofort Summerfeeling auf. Wenn ich mich nicht bewegen mag, tuts […]

Weiterlesen

Hallo München – ich bin zurück!

Die Blogparade des Blog.Muenchen.de „Was ich an München vermissen würde“ erschien mir als ein guter Wiedereinstieg. Ich weiß, ich habe diesen Blog – und damit meine Leserschaft – ein langes halbes Jahr vernachlässigt. Es tut mir leid. aber ich habe unterschätzt, welche Belastungen so diverse Sachen mit sich bringen. Physisch und psychisch und zeitlich. Aaaaaalso, […]

Weiterlesen

Frühstück für die netten Nachbarn

  Man merkt, ich hatte ein paar Tage frei und so konnte ich mir die Zeit nehmen, auf einem Pressetermin das neue Frühstück im [a]dress-Restaurant des Indigo Hotel in Derendorf zu genießen. Auf Reisen ist das Hotel Frühstück immer eins der Highlights für mich – und so war dieser kleine Test auch ein bißchen Urlaub […]

Weiterlesen