Himmel Hölle und sieben Sünden für Paare im Hotel

Es war eine geniale Idee, die Werner Pürmayer da hatte:  Aus dem elterlichen Bauernhof machte er ein Hotel. Aber was für eines. Das Bergergut ist nur für Paare, die mal wieder Schwung in ihre Beziehung bringen wollen. In der romantischen Abgeschiedenheit des Mühlviertels, knapp drei Stunden von München entfernt, hat man im Bergergut wieder Zeit für Zweisamkeit. Und weil ein bisserl Inspiration nicht schlecht ist, gibt es dort Zimmer für alle Stimmungslagen: Himmelzimmer voller Engel, Wolken und Himmelbetten, wie es sich ein Barock-Maler nicht besser denken könnte oder grottenartige Höllenzimmer mit flackernden Feuern, perfekt für alle, die mal ihre düstere Seite ausleben wollen. Sogar im Speisesaal , wo jeden Abend ein wirklich tolles 7 Gänge-Menü in den siebten Gourmethimmel führt, bleibt man dem Motto treu: Wer Hölle gebucht hat, sitzt in Kerzenschein erhellten Höhlen, die Himmelsbewohner in luftigem Ambiente – die Höllenzimmer sind beliebter. „Unser Architekt hat einem Gast genau so ein Schlafzimmer im eigenen Haus nachbauen müssen.“ Wem sowas gefällt…. Seit neuestem sind neue, moderne designte Zimmer dazu gekommen, nicht so plüschig, sondern edel gestylt und dennoch verrucht. Das Motto ist hier „7 Sünden“ . Ziemlich sexy. Es gibt auch spezielle Packages, für jede Sünde genau zugeschnitten:  Die Völlerei darf sich über besonders üppige Menüs freuen, die Habgier bekommt die größte Suite und alles, was an Luxus nur denkbar ist. Und die Wolllust, tja…Mir gefallen die neuen Zimmer am besten, Himmel und Hölle sind schon ziemlich gewöhnungsbedürftig – aber wenn man Kitsch mag – perfekt.

„Der Zeitgeschmack ändert sich – früher hatten wir lauter Herzerl dekoriert, das wird heutzutage als Kitsch emfunden, das haben wir rausgeschmissen“, so Hotelchef Pürmayer. Auch bei anderen Features geht man mit der Zeit: Es gibt sehr günstig tolle Wägen wie den Audi A8 zu mieten,( wir haben uns einen Roller geliehen) es gibt ein gigantisches Wellness-Angebot (auch die Saunen sind mottogerecht geteilt und sind abgestuft  von himmlisch sanft zu höllisch heiß) – und jetzt sogar noch Coaches: Paarberatung, wenn es trotz aller Romantik nicht mehr so hinhauen will mit der Gemeinsamkeit. Da gibt es von der Gesprächstherapie bis zum Massagelehrgang alles, was die Beziehung wieder zum Laufen bringt. Das Bergergut ist auf alle Fälle ein guter Test für Beziehungen:  so wissen Paare, in deren Miteinander es kriselt: Wer so viel Romantik verträgt und sich nicht streitet, die Beziehung ist haltbar.

BERGERGUT ****s

A-4170 Afiesl 7
Oberösterreich | Mühlviertel
Tel: +43 (0)7216 – 4451
Fax: +43 (0) 7216 4451-31
E-Mail: bergergut@romantik.at

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s