Maßarbeit und Individuelles ist nicht nur VIPS vorbehalten – sondern für uns alle!

Dieser Artikel ist ein Plädoyer. Dafür, dass wir Kunden endlich wieder die Rolle einnehmen, die uns zusteht: als König(in). Wir geben uns viel zu schnell zufrieden, nehmen Dinge, die nicht optimal passen oder die eigentlich an unseren wirklichen Wünschen vorbeigehen. Dabei können unsere ganz besonderen Wünsche befriedigt werden. Guter Kundenservice bedeutet für mich, ich möchte […]

Weiterlesen

48 perfekte Stunden in Ibiza

Travellers Insight hat zur Blogparade geladen – 48 perfekte Stunden in… Da passt mein Artikel zu Ibiza gut, den ich eh längst schreiben wollte.. Zwei Tage Ibiza. Nicht viel, möchte man meinen, aber es läßt sich eine ganze Menge in diese zwei Tage packen! Für die Anreise von München aus wähle ich meist den Ferienflieger […]

Weiterlesen

BLOGEMPFEHLUNGEN UND EVENTNACHLESE DER VERGANGENEN WOCHE

In dieser Woche hab ich gelernt, dass Nandlstadt hinter Freising bessere Öffnungszeiten hat als München Stadt, dass es jede Menge sehr wunderbarer Läden in München zu entdecken gibt, man muss sie nur finden… und dass es manche Shops im Internet gibt, die ich nie im Leben besuchen möchte…. Aber  von Anfang an: am vergangenen Wochenende […]

Weiterlesen

Endlich: Unfassbar bequeme Highheels!

  Eigentlich sollte ich „Werbung“ über den Artikel schreiben, denn er wird eine Liebeserklärung. Fakt ist aber: ich habe mir die Schuhe selbst gekauft und bin einfach nur wahnsinnig begeistert.  Endlich. Ich kann High Heels tragen. Wer mich kennt, kennt mich nur in flachen Schuhen. Nicht, weil mir High Heels nicht gefallen, im Gegenteil. Ich […]

Weiterlesen

Gut aussehen, Gutes tun – mit dots geht’s

„Mit Schmuck kann man nicht unbedingt die Welt retten – mag so mancher denken. Falsch! Sagen wir. Jeder, wirklich jeder sitzt an irgendeinem Hebel, der die Kraft hat, das Wirtschafts- und Arbeitsleben positiv zu beeinflussen und sei es durch das eigene Kaufverhalten“, sagt Marie Stickdorn, die Gründerin von DOTS. Und ich sehe das genauso. Mein Traum wäre, dass nicht teure Label […]

Weiterlesen

Ich seh den Sternenhimmel…

Dieses Jahr finde ich einen Trend ganz besonders schön – den Space-Raumfahrt-Sternenhimmel Trend! Das kann man von teuer bis günstig hinkriegen. Ich krame mein Lala Berlin Sweatshirt mit Spacecat-Aufdruck wieder raus oder trage mein Lieblingskleid dieses Sommers, ein langes schwarzes Kaftankleid mit Sternenaufdruck mit Strickjacke drüber und Strumpfhosen drunter… Wer den Scheichgeldbeutel zuhause hat, kauft […]

Weiterlesen

Adé Pool – ein Stück Münchner Kultur macht dicht

Es ist ein Jammer mit den Mieten in München. Höher und höher steigen sie, wie eine Flut – und den Normalverdienern steht das Wasser bis zum Hals. Doch auch für die Besserverdienenden geht es allmählich nass rein. Denn die Mietenflut spült auch viele Geschäfte und Lokale weg, die irgendwie nicht wegzudenken waren aus der Stadt. […]

Weiterlesen

Ab morgen wieder in Berlin! Its Fashion Week Time!

Ich freue mich auf die Fashion Week in Berlin – für mich ist und bleibt es etwas Besonderes, ich liebe Mode ganz einfach – und allein unter lauter Menschen zu sein, die das Thema genauso bewegt wie mich, ist wundervoll. Über Kollektionen philosophieren, sich überlegen, was man sich demnächst selbst erwirbt und seinem platzenden Kleiderschrank […]

Weiterlesen

HolyGhost – eine Mode-Erfolgsgeschichte

Ich kann mich noch gut erinnern: es war ein lauer Sommerabend und ich hatte eine Einladung zu einer Modenschau unter freiem Himmel, am Maximiliansplatz, an den Treppen im Park. Ein neues Münchner Label hatte eingeladen, holyGhost. Mode und München hörte sich nach einer guten Kombi an, als Redakteurin war ich immer auf der Suche, dass […]

Weiterlesen

Manche halten’s heiß – nachhaltige Mittagspause

Der Nachhaltigkeits Tipp für die Woche ist mal wieder einer, mit dem sich Verpackungsmüll reduzieren lässt: nämlich sein Essen im Warmhalte-Becher mitnehmen, wo immer man es möchte. Ins Büro, auf Reisen oder bei Wanderungen. Damit schlägt man viele Fliegen mit einer Klappe: Müll wird vermieden, die Energie für die Mikrowelle wird vermieden, die Mikrowelle allgemein […]

Weiterlesen

To Stay: mehr Lebensqualität, mehr Nachhaltigkeit

Ich werde euch jetzt jede Woche montags mit einem Tipp zu mehr Nachhaltigkeit beglücken – so als Wochenchallenge sozusagen. Es würde mich freuen, wenn ihr dabei wärt. Der heutige Tipp passt zum guten Wetter und ist eigentlich simpel: alles mal ein bisschen ruhiger angehen lassen. Es könnte alles so einfach sein, ist es aber nicht: […]

Weiterlesen

Stijlmarkt auf der Praterinsel

Am kommenden Wochenende gibt es mal wieder einen interessanten Markt, auf den ich euch hinweisen möchte. Beim Stijlmarkt auf der Praterinsel wird am Samstag und Sonntag alles geboten, was das Hipster Konsumentenherz glücklich macht: Anziehen, Wohnen, Geniessen – also Bekleidung, Accessories, Kleinmöbel und viele, viele Foodtrucks. Über 100 Jungdesigneraus ganz Deutschland sind dabei, die ihre […]

Weiterlesen

Wie rettet man den lokalen Handel?

Manchmal gibt es Themen, die erscheinen auf den ersten Blick einfach zu sein, aber entwickeln dann bei längerem Nachdenken eine unglaubliche Vielschichtigkeit und Komplexität. Eines der Themen, die mich seit längerem umtreiben, ist die Frage nach der richtigen Wahl der Einkaufsart. Wie und wo muss ich einkaufen, damit ich auch in Zukunft das Angebot bekomme, […]

Weiterlesen

Danke fürs Mitdenken!

Es ist vielleicht ein Münchner Problem: dadurch, dass die Geschäfte bei uns um 20 Uhr schliessen, bleibt oft nur der Samstag zum Einkaufen. Sowohl für Lebensmittel als auch alles andere. Wer jedoch nicht abends vor leeren Regalen stehen will, muss früh los. Jetzt kommt das Dilemma: Wer nicht mit den Lebensmitteltüten weiter shoppen will, muss […]

Weiterlesen

Immer anders, niemals Mainstream

Ich hab in meinen letzten Artikeln darauf hingewiesen, wie sehr ich mir wünschen würde, dass sich die Leute modemäßiger mehr trauen oder sie sich zumindest  individueller kleiden. Aber – so einfach ist das gar nicht. Wer nicht Unsummen in Läden rund um die Maximilianstrasse stecken möchte, wird zwangsläufig bei den großen Ketten landen, Zara, H&M, […]

Weiterlesen

Kunst, Design und Krempel in München

Es gibt Leute, die nicht gerne einkaufen. Denen ist es zuwider, durch die Stadt zu stöbern, sich am Samstag durch kleine Geschäfte und große Ketten zu quetschen und mit einem Berg Dinge heimzukommen, die man braucht – oder auch nicht. Zu diesen Menschen gehöre ich nicht. Gar nicht. Manchmal beneide ich sie ein wenig. Menschen, […]

Weiterlesen

Total Ballaballa bei Balmain

Viertel nach fünf in Düsseldorf. Verschlafene Gesichter, eingehüllt in auffallend stylische Schals und Decken bilden eine dicke Traube auf der Kö. Nein, es sind keine Obdachlosen, die dort ein bißchen in der Wärme warten. Es sieht nur so aus. Übergroße Mäntel, die Haare zu stylisch verwuschelten Dutts aufgetürmt, trotz der Uhrzeit sind viele perfekt geschminkt. […]

Weiterlesen

Shoppingspaziergang durch Tel Aviv

Ich wandere durch die Strassen des Textilviertels (DIY-Mekka) und gehe Richtung des Suzanne Dellal Centers. In den Strassen rundum sind wunderbare kleine Shops – schicke Kleider, süße Boutiquen. Ich schmeiß einfach mal ein paar Bilder rein – das Einkaufserlebnis kann man eh so schlecht nachempfinden – hier ein kleiner Bummel durchs Neve Tsedek Viertel. Ich […]

Weiterlesen

Lagerfeld, Cucinelli und Versace kommen nach Düsseldorf

Ich hab mal eine Pressemitteilung übernommen, weil die viel Info für uns Modesüchtige in Düsseldorf bietet: Sie ist eines der wichtigsten Schaufenster in Deutschland und in Nordrhein-Westfalen unangefochten die Nummer eins: Die Königsallee ist Superlative so gewöhnt wie den steten Wandel. Einer der schönsten Einkaufs-Boulevards in Europa ist zugleich eine der exklusivsten und in Spitzenzeiten […]

Weiterlesen

Das französische Kekswunderland

Neulich ist mir kleiner, wunderschöner Laden aufgefallen, der vor kurzem in den Düsseldorfer Schadowarkaden seine Tore geöffnet hat. Wie könnte er einem nicht auffallen? Schon beim Näherkommen weht mir ein süßer Geruch nach Schokolade, frisch gebackenen Keksen und Bonbons entgegen. (das duftet himmlich, nicht nur, weil ich es wieder riechen kann) Und in dessen hellen […]

Weiterlesen

Einkaufen in Mykonos

So schön das Hotel auch ist, immer nur im und am Pool liegen – nö. Ich hatte schon vorab gelesen, dass es sich lohnt, Mykonos Stadt einen Besuch abzustatten. Denn Mykonos ist mehr als eine Touristenfalle. Es ist das griechische Ibiza und die Feierwilligen wollen auch die entsprechenden Outfits haben, um in den schicken Clubs […]

Weiterlesen

BÄM – geniale Geschmacksexplosion

Es gibt manchmal so Momente, die lassen einen sprachlos. Wenn etwas total Unvorhergesehenes passiert. Wie ein Biss in die „chocolate covered Blueberries“ von Chocolate Naive. Liebe auf den ersten Biss! Mir sind auf der ChocolArt in Tübingen erst die süßen Verpackungen aufgefallen. Puristisch, aber mit so einem gewissen Touch. Glück gehabt, dass ich den kleinen […]

Weiterlesen

Schokolade zur Hilfe der Phillippinen

Vielleicht eine gute Idee für die Weihnachtseinkäufe: Mit dem Kauf der Schokolade unterstützt Zotter eine Aktion der Caritas. 30 Cent pro verkaufter Schokolade kommen der Nothilfe zugute und fließen direkt in den Spendentopf der Caritas Nothilfe. Der Geschmack: Cashewnougat mit Maracuja Eine Milchschokolade gefüllt mit einer fruchtigen Maracuja-Mango-Schicht, auf einem Nougat-Mix aus zart schmelzendem Macadamia- […]

Weiterlesen