Cappuccino Freddo – ein Mitbringsel aus Mykonos

20140522-092740.jpg

In Mykonos ist der Cappuchino Freddo allgegenwärtig – passt einfach super zum Sommer und ist eine kalorienarme Alternative zum Eiscafe. Geht einfach: einen Lungo aufbrühen, mit etwas Zucker vermischen und kurz abkühlen lassen. Eiswürfel ins Glas, Kaffee darüber und mit Milchschaum toppen. Ich geb ab und an noch etwas Vanilleextrakt in den Schaum. Ins Glas damit und mit Strohhalm servieren.:)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s