Food Startups, Spitzenköche, Brauer und Baristas und Nachhaltigkeit – die Food&Life in München

Die Eat&Style Messe hab ich verpasst, die FOOD & LIFE will ich garantiert nicht versäumen. Keine Messe für jemanden, der Diät hält, aber was soll’s. Ich war schon vergangenes Jahr auf einem Bloggerrundgang – das war toll! Bayerische Spitzenköche, geniale Firmen und Startups. Ich habe damals so einiges entdeckt, was ich noch immer nutze: Mehl […]

Weiterlesen

Greenstyle will beweisen: Grün geht auch mit mehr Glamour

Es gibt böse Stimmen, die meinen, dass grüne Mode immer noch so aussieht, als ob sie exklusiv für Sozialkundelehrerinnen und Vorsitzende des Kunstvereins Rosenheim geschneidert worden wäre. „Warum können die Labels nicht auch einfach so Cooles machen wie die „Normalen“, nur eben in fair?“ fragt ein mit mir befreundeter Moderedakteur. Ganz Unrecht hat er nicht. […]

Weiterlesen

Voller Durchblick bei Brillenmode – MIDO Milano

Wer nur auf deutschen Mode-Messen unterwegs ist, erlebt selten den WOW-Faktor, den die Messen in Mailand oder Paris auslösen. Da stehen Stände, die man sonst nur von den Elektronikriesen auf der IFA oder den Automobilherstellern auf der IAA in Frankfurt kennt. Und nicht nur die Stände geben Gas, auch die Messe selbst. Da funkeln riesige […]

Weiterlesen

Bayerisch genießen auf der Food&Life

 Regionale Küche und regionale Produkte sind gut. Gut für die Umwelt, weil sie ohne lange Verkehrswege auskommen und weil sie nicht zB. in Afrika wertvolle Landwirtschaftsflächen für unsere Ernährung stiehlt. Gut für die Verbraucher, die wissen, wo es herkommt und die ungleich frischere Ware bekommen. Gut, weil damit heimische Produzenten unterstützt werden. Die FOOD & […]

Weiterlesen

Tipps einer Einheimischen zum Oktoberfest

Der Artikel von mir ist ein Jahr alt, hat aber seine Gültigkeit nicht verloren – vor allem, wenn ich Pressemitteilungen bekomme, „Sie können heute zu uns kommen und sich ihren individuellen Blumenkranz von unserer Floristin zusammenstellen lassen“ – Oh bitte – diese Kränze gehören zu einem schwedischen Mittsommerfest oder zur Jungfernwiese auf dem Mittelaltermarkt – […]

Weiterlesen

Endlich mal ein richtig guter Nagellack (und ohne Tierversuche)

Vegan, ohne Tierversuche, ohne Chemiedreck drin, megadeckend nach nur einmal Auftragen und dazu noch leicht zu verwenden. Bis jetzt dachte ich, so einen Nagellack gibt es nicht. Gibt es anscheinend doch. Aber dazu muss  man auf der Fashion Week in die geheimen Beautysalons der Stars und Influencer vordringen. Bei PR Sugar im Waldorf Astoria bin […]

Weiterlesen

Verlosung: Karten für Yoga Expo!

Am nächsten Wochenende,  genauer gesagt am 29. Und 30. April, startet wieder die Yoga Expo/VeggieFair Messe im MVG Museum in Giesing. Auch dieses Jahr gibt es wieder ein tolles Programm mit bekannten und guten Yogalehrern, mit Thaimassage, Acrobatic Yoga und Messeständen, die ihre Produkte zeigen. Die meisten davon, sei es Kleidung, Lebensmittel oder Kosmetik, sind […]

Weiterlesen

Stijlmarkt auf der Praterinsel

Am kommenden Wochenende gibt es mal wieder einen interessanten Markt, auf den ich euch hinweisen möchte. Beim Stijlmarkt auf der Praterinsel wird am Samstag und Sonntag alles geboten, was das Hipster Konsumentenherz glücklich macht: Anziehen, Wohnen, Geniessen – also Bekleidung, Accessories, Kleinmöbel und viele, viele Foodtrucks. Über 100 Jungdesigneraus ganz Deutschland sind dabei, die ihre […]

Weiterlesen

Modezauber und Bloggergrusel – Fashionweek Berlin

Es ist immer aufregend, auf der Fashion Week unterwegs zu sein. Für manche, deren tägliches Brot das ist, ruft sie vielleicht Gähnen hervor. Bei mir nicht. Dazu mag ich Mode viel zu sehr und habe nicht so oft die Gelegenheit, mich damit ausgiebig zu beschäftigen.  Allerdings bin ich auch Realistin, ich weiß, dass ich doch […]

Weiterlesen

Jedes Jahr zur Fashion Week Berlin

Ich freue mich sehr, morgen geht es nach Berlin zur Fashionweek. Mittlerweile sind bei mir die „Nebensachen“ die Hauptsachen geworden, denn avantgardistische Schauen sind schön, passen aber gar nicht zu mir und meinem Blog. Der Hobbyweltverbesserer ist ja kein Fashionblog, das maße ich mir nicht an. Außerdem sind viele große Labels dieses Jahr nicht mehr […]

Weiterlesen

Nix ist schlimmer als „Freche Frauen“

Hach wie drollig. Eine Freche Frau ist immer ein wenig tollpatschig, immer ein wenig knuffig in der Optik, Kulleraugen, breites Lachen, Löckchen. Die freche Frau ist schusselig, aber patent, schlau, hat das Herz auf dem rechten Fleck. Eine Frau zum Pferdestehlen. In High Heels kann sie nicht laufen. Sie hat meist ein paar Pfund zu […]

Weiterlesen

Berlin gehört die Modezukunft

Ja, es wird viel geunkt über die Mercedes Benz Fashion Week. Provinziell, langweilig, was sonst noch alles. Ich finde das unfair. Ich finde, der Modestandort Deutschland hat sich ziemlich gemacht. Wenn wir aufhören würden, uns mit anderen Nationen zu vergleichen und lieber gucken, was schon da ist und das fördern, wäre alles super. Auch sollte […]

Weiterlesen

Nagellack aus dem Automaten

Ich weiß nicht, ob das Teil in Serie geht, aber es sollte – der Nagellack-Automat der Firma Catrice sollte eigentlich auf keinem Bahnhof fehlen. Entdeckt habe ich ihn allerdings auf der Premium Messe in Berlin. Es war definitiv eine sehr witzige Idee, und, den Schlangen nach zu urteilen, die sich vor dem Automaten bildeten, kam […]

Weiterlesen

Curvy, sexy, wunderbar – zu Gast auf der Übergrössenmesse

Ich war dieses Jahr zum ersten Mal auf der Fashion Week für etwas korpulente Frauen, der curvy is sexy. Im Palazzo Italia, direkt an der Friedrichstrasse, unter den Linden, zeigten über 60 Labels, was sie so zu bieten haben für mich und meine, ich sag jetzt mal , Leidensgenossinnen, die nicht immer bei Zara oder […]

Weiterlesen

Ein Rundgang auf der Premium

Klar, der nächste Sommer wird bunt, aber nicht schrill. Sanft. Auf der Premium wird das gezeigt, was wir im kommenden Sommer wirklich tragen, weit abseits der Shows im Zelt. Mehr Kleidung als Mode. Ich persönlich mag die Messe gerade deswegen sehr gern, weil sie ein weitaus realistischeres Bild gibt. Und klar, es sind die Labels, […]

Weiterlesen