So wunderschön kann Weltretten sein -The Holygoat macht Cashmere fair

Press Days sind ein spannendes Pflaster – immer wieder entdeckt man neue Label, die wirklich schön sind – und manche auch noch dazu angetan, die Welt zu retten. Zumindest, sie ein kleineres oder auch größeres Stück besser zu machen. So ist es mir im Früjahr bei den International Press Days passiert – das Münchner Label […]

Weiterlesen

Rishikesh, auf den Spuren von Yoga, den Beatles und der Erleuchtung

Dieses Jahr im Februar/März war ich endlich nach 7 Jahren wieder in meinem geliebten Rishikesh. Lang herbei gesehnt war der Tag des Abflugs endlich da. Morgens um 6 , der kälteste Tag des Jahres! Im dicksten Schneesturm gings los über Amsterdam, wo es noch kälter war und wir fast nicht fliegen konnten, da der ganze […]

Weiterlesen

Heute nur gute Nachrichten – Good Things for the soul!

Heute nach langen mal wieder etwas von mir, im Winter geht es bei mir immer etwas drunter und drüber. Statt einmummeln ist malochen angesagt. Davon musste ich mich etwas erholen und hab in meiner Freizeit die letzten Wochen mal alle fünfe gerade sein lassen. Schlechte Nachrichten dominieren die Medien Was mir in der letzten Zeit […]

Weiterlesen

Saugute Yogastudios in München – zweiter Teil

Wir hatten schon mal einen Test von Yogastudios im Blog, jetzt kommt der zweite Teil. München ist eine der Yogastädte in Deutschland. Circa 200 Studios gibt es in und um die Stadt herum. Vor einem Monat hat ein schönes neues Yogastudio seine Pforten (wieder)eröffnet, das Yogalove. Als Pop Up Studio haben Tanja Seehofer und Petros […]

Weiterlesen

Yoga Disco oder weg vom heiligen Schein

Ein bisschen Werbung in eigener Sache: Vor ein paar Wochen hatte Discoyoga in der Yogadisco Premiere. Meine Wenigkeit, mein Boyfriend Lenny und meine Yogafreundin Canan von Dalamuk-Yoga haben uns die Ehre gegeben und mit zwei Gastlehrern das Schwabinger Yogaloft gerockt. Mit der Yogadisco wollen wir dem Yoga ein bisschen die Schwere nehmen und alles mit […]

Weiterlesen

To Stay: mehr Lebensqualität, mehr Nachhaltigkeit

Ich werde euch jetzt jede Woche montags mit einem Tipp zu mehr Nachhaltigkeit beglücken – so als Wochenchallenge sozusagen. Es würde mich freuen, wenn ihr dabei wärt. Der heutige Tipp passt zum guten Wetter und ist eigentlich simpel: alles mal ein bisschen ruhiger angehen lassen. Es könnte alles so einfach sein, ist es aber nicht: […]

Weiterlesen

Die Rezepte vom Veggiefair

Letztes Wochenende war wieder eine schöne Yogamesse in München. Viele Yogalehrer und Aussteller konnten ihre Yogastile vorführen oder Produkte feilhalten. Auch ich war mit zwei Kochshows vertreten und Katrin hat mich tatkräftig unterstützt und mir beim Rühren und Probierschälchen vorbereiten geholfen…tolles Teamwork :-* 2 Rezepte gibt es schon hier auf diesem Blog, ein Drittes folgt […]

Weiterlesen

Verlosung: Karten für Yoga Expo!

Am nächsten Wochenende,  genauer gesagt am 29. Und 30. April, startet wieder die Yoga Expo/VeggieFair Messe im MVG Museum in Giesing. Auch dieses Jahr gibt es wieder ein tolles Programm mit bekannten und guten Yogalehrern, mit Thaimassage, Acrobatic Yoga und Messeständen, die ihre Produkte zeigen. Die meisten davon, sei es Kleidung, Lebensmittel oder Kosmetik, sind […]

Weiterlesen

Discoyoga oder Yoga in der Disco

Mein Steckenpferd seit Jahren ist es, im Yoga Neues zu entdecken und auszuprobieren. Seit einiger Zeit (ein paar Jahre schon, um ehrlich zu sein) verfolge ich einige tolle moderne Bewegungen, seien es die Acroyogis, die mit Akrobatik und Thaimassage neue Einflüsse in die Szene gebracht haben, oder die vielen Musiker, die unzählige Yogis und Yoginis […]

Weiterlesen

Berg(e) Essen auf dem Tollwood

Tollwood ist eigentlich nicht ein, sondern drei Festivals: es ist ein Konzert- und Eventfestival, es ist ein bunter Markt mit vielen Ständen und es ist ein Foodmarkt. Bei den Konzerten geh ich immer in die „Tief im Wald Bar“, da ist meistens etwas los und meistens gefällt mir die Musik richtig gut. Kostenlos spielen Bands […]

Weiterlesen