Bücher kaufen – das überlasse ich keinem Algorithmus!

Früher war alles so einfach! In der Kleinstadt, in der ich aufgewachsen bin, gab es drei, vier inhabergeführte Buchhandlungen. Meine Familie war dort Stammgast. Vor allem mein Vater war ein großer Buchfreund. Auch, wenn ich seinen Geschmack nicht geteilt habe, die Liebe zu Büchern und zum Lesen hat er mir vererbt. Mein Vater ist regelmäßig […]

Weiterlesen

Gutes Karma zum Spielen – oder: vom Lächeln der Plüschtiere

Wer mich kennt, weiß, ich liebe Stofftiere. Es ist nicht so, dass meine Wohnung damit voll ist, aber so zwei , drei der geliebtesten Tiere habe ich schon aufgestellt. Etwa den kleinen Hamster, den ich von meiner Fast-Schwiegermutter geerbt habe oder die Eule, die mir mein Papa geschenkt hat. Jetzt ist aktuell ein kleines Lama […]

Weiterlesen

Kuscheldecken seit fast 200 Jahren

Jetzt, wo es draußen so saukalt ist, ist bei mir zuhause die große Zeit der Kerzen und Decken ausgebrochen. Besucher bei mir könnten meinen, wir bewegen uns auf Weihnachten zu und nicht auf Ostern. Und vom Wetter her stimmt es ja auch. Da passt ein Thema ganz gut, dass ich schon ewig auf der Liste […]

Weiterlesen

Wie rettet man den lokalen Handel?

Manchmal gibt es Themen, die erscheinen auf den ersten Blick einfach zu sein, aber entwickeln dann bei längerem Nachdenken eine unglaubliche Vielschichtigkeit und Komplexität. Eines der Themen, die mich seit längerem umtreiben, ist die Frage nach der richtigen Wahl der Einkaufsart. Wie und wo muss ich einkaufen, damit ich auch in Zukunft das Angebot bekomme, […]

Weiterlesen