Tu einfach mal was Gutes! Es macht nämlich glücklich…

Es tut sich was weltweit. Überall gibt es immer mehr Menschen, die sich um Nachhaltigkeit Gedanken machen und neue Produkte oder Dinge erfinden, die unseren Planeten schützen. Ich könnte unzählige Beispiele aufführen. In vielen Kommunen, Städten, Dörfern tun sich Menschen zusammen und gründen Gemeinschaftsgärten, weil sie keine Lust mehr auf genmanipuliertes und pestizidverseuchtes Essen haben. […]

Weiterlesen

Valentinswahnsinn

Jedes Jahr kommt der Tag, den Singles so hassen wie Paare: der Valentinstag. Singles hassen ihn, weil sie an ihren Status erinnert werden, den sie vielleicht gerne ändern würden. Paare hassen ihn, weil sie a) nie sicher sein können, ob sie den Partner nicht enttäuschen, weil sie das Brimborium nicht so mitmachen, wie er oder […]

Weiterlesen

Wir sperren die Liebe weg!

Jeden Morgen sehe ich sie. Zu Tausenden hängen sie an der Hohenzollern-Brücke vor dem Kölner Hauptbahnhof. Verdunkeln die Aussicht. Liebesschlösser. Ich glaube, jedes zweite Paar von Köln hat sich da verewigt, so viele sind es Über 155.000  … „Janine & David“ „Marion & Peter“ … und, denn Liebe und Liebessschlösser kennen keine Nationen „Mesut & […]

Weiterlesen

Ich möchte keine Gefühlsverstärker, bitte!

Geschmacksverstärker gelten in Foodkritischen Kreisen als nicht gut. Die haben in Lebensmitteln nix verloren. Denn damit schmeckt alles süßer, schärfer, tiefer, intensiver. Und es braucht immer mehr mehr davon, die Dosis muss erhöht werden, bis der normale Geschmack gar nicht mehr an kann dagegen, wenn jede noch so geile frischgekochte Brühe unbedingt Maggi reinbraucht, damit […]

Weiterlesen