Spiegel-Fail: Weil nur noch Fakes so richtig gut funktionieren

Ich habe die Geschichte von Claas Relotius gelesen, die jetzt ein Fall ist. Ein Betrugsfall und ein tiefer Fall dazu. Ich kannte den Namen leider nicht, trotz all der Journalistenpreise. Aber er war ein Großer: so viel Ruhm, gefeierter Star-Redakteur in einem der angesehensten Medien dieser Republik, dem Spiegel. Jetzt ist rausgekommen: er hat seine […]

Weiterlesen

Klicknuttenjournalismus

„25 Dinge, die sie über Stil wissen müssen“, „Was diese Hollywoodstars für ein dunkles Geheimnis haben“, „die lustigsten Tweets mit denen Du Schluss machen kannst“ „So irre Torten, das glaubst du nie“….und mitten drin ist man in einer Buzzfeed-Klickstrecke, bei der man vor lauter Werbung den richtigen Next-Button gar nicht mehr findet. Und den auch […]

Weiterlesen

Widerliche Debatte – Verhüllen für Menschen ab 45?

Der Spiegel wird immer platter, leider. Vor allem online ist er kein Ruhmesblatt. Was aber Jan Fleischhauer diese Woche in seiner Kolumne abliefert, ist schändlich. Er fordert, wir sollten uns am Islam ein Beispiel nehmen und alles ab 45 aufwärts verhängen mit Burkas. Zum einen ist es Altersdiskriminierung und Fatshaming, zum anderen vergisst er anscheinend, […]

Weiterlesen