Was ihr schon immer über Kaffee wissen wolltet oder: Arabica ist keine Qualitätsbezeichnung!

Was bedeutet das eigentlich: guter Kaffee?  Ist es der, den adrett beschürzte Verkäuferinnen in vornehmer Umgebung persönlich verpacken, oder der, den bärtige Hippster nach neuen, milden Röstverfahren rösten, um besonders helle, fruchtige, hyggelige Kaffees zu erhalten? Das sagt einem nur der eigene Geschmack…Aber ein paar grundsätzliche Kriterien gibt es doch – es macht durchaus einen […]

Weiterlesen

Das vielleicht grünste Shampoo der Welt

Viele Shampoos werben damit, dass sie Koffein enthalten. Koffein soll dem Haarausfall vorbeugen, indem es die Kopfhaut, die schneller altert als die Gesichts oder Körperhaut, schützt und nährt und die Haarfolikel repariert. Das hört sich doch alles ganz gut an und die Wissenschaft scheint auch diese These der Shampoohersteller zu stützen. Aber es nutzt natürlich […]

Weiterlesen

Die schönsten Becher zum Mitnehmen!

Ich hatte das Thema Togo Becher ja schon mal angesprochen, mittlerweile wird es auch auf Plakaten in München thematisiert: 190.000 Becher werden pro Tag weggeschmissen – allein in München. In ganz Deutschland sind es bis zu 320.000 pro Stunde – jeden Tag. Sieht dann auch an allen Mülleimern wirklich „beeindruckend“ aus. Aber es gibt wunderschöne […]

Weiterlesen

To Stay: mehr Lebensqualität, mehr Nachhaltigkeit

Ich werde euch jetzt jede Woche montags mit einem Tipp zu mehr Nachhaltigkeit beglücken – so als Wochenchallenge sozusagen. Es würde mich freuen, wenn ihr dabei wärt. Der heutige Tipp passt zum guten Wetter und ist eigentlich simpel: alles mal ein bisschen ruhiger angehen lassen. Es könnte alles so einfach sein, ist es aber nicht: […]

Weiterlesen

Kaffee oder Tee? Warum nicht beides?

In der französischen Revolution erkannte man die Anhänger verschiedener Stände an ihren Getränken: der Adel trank Schokolade aus kleinen Tässchen, die Intellektuellen Bürger in den Cafes tranken literweise Kaffee. Wer damals Tee trank – das weiß ich nicht. Vermutlich nicht die Franzosen. Auch heute gibt es wieder Linien, an denen sich erkennen läßt, wer sich […]

Weiterlesen

Der gute alte Filterkaffee – neu entdeckt

Dank der Hipster ist das Älteste wieder das Allerneueste. Sei es der Opabart oder die Opastrickjacke, die Hornbrille, der Plattenspieler, die Tapete oder das Hollandrad. Und nun kommt auch der Filterkaffee wieder zu Ehren. Brewed Coffee heisst er jetzt, die dazugehörigen Cafes „Brew Bars“. Zum Beispiel das Woyton in der Altstadt von Düsseldorf hat sich […]

Weiterlesen