Spiegel-Fail: Weil nur noch Fakes so richtig gut funktionieren

Ich habe die Geschichte von Claas Relotius gelesen, die jetzt ein Fall ist. Ein Betrugsfall und ein tiefer Fall dazu. Ich kannte den Namen leider nicht, trotz all der Journalistenpreise. Aber er war ein Großer: so viel Ruhm, gefeierter Star-Redakteur in einem der angesehensten Medien dieser Republik, dem Spiegel. Jetzt ist rausgekommen: er hat seine […]

Weiterlesen

Warum ich um #Faketopia froh bin

So, endlich war mal wer so blöde oder so besoffen, sich öffentlich zu verplappern. #faketopia – bei newtopia gab eine Redakteurin live und öffentlich den Kandidaten Regieanweisungen. Endlich müssen auch die naivsten Zuschauer und fanatischsten Fans kapieren: sie werden im großen Stil veräppelt. All die Shows, bei denen ihr glaubt, dass Herr Zufall regiert, laufen […]

Weiterlesen

Alles Fake im deutschen Fernsehen?

In Amerika haben sie bei Live-Shows eine 5sekündige Verzögerung bei der Übertragung, damit, falls mal wieder wem ein Busen aus der Bluse hüpft, schnell reagieren zu können und den Menschen vor dem Bildschirm dieses traumatische Erlebnis zu ersparen. In Deutschland dagegen wird die Zensurschere gleich viel früher angesetzt. Es wird getrickst und gescriptet, es wird […]

Weiterlesen