Dinner im Wolkenkratzer

Wow, jetzt bin ich wirklich gespannt!  Heute eröffnet das weltweit erste PopUp Restaurant in einem Wolkenkratzer! Und zwar im Next Tower neben dem Jumeira Hotel in meiner neuen Heimat Frankfurt! Aber die Eröffnung organisieren gute Freunde aus München, das Team vom Ereignisbüro! Das PopUp Restaurant von Kofler während der Berliner Fashion Week war schon superschön […]

Weiterlesen

Navabi – schöne Designer-Mode für Größe 40+

Ich wollte mal schauen, was die Designer so treiben für Größe 40 +, ich hab ja schon seit längerem angemahnt, dass da mal was passieren sollte. Und da stoß ich auf die Webseite von Navabi. Ich bin hellauf begeistert. Keine Magermodels zeigen die Kleider, sondern wunderschöne Models mit Maßen, mit denen sich die Kundschaft identifizieren […]

Weiterlesen

Der Trachtenfasching und die echte Tracht

Ich glaube, ich werde es nie schaffen, in meinem Blog eine einheitliche Linie und ein einheitliches Thema zu finden – und eigentlich ist es auch egal. Mein Blog, meine Regeln…heute wieder ein Modethema. Ein Bayerisches. Heute will ich mal eine Aufklärungsaktion starten, um zu erklären, wo die bayerische Tracht eigentlich herkommt. Die ist nämlich eigentlich […]

Weiterlesen

Fernsehen vom Allerwiderlichsten

Ich bin echt entsetzt. Zutiefst schockiert. Und das meine ich nicht ironisch. Gestern abend wurde meine Twittertimeline auf einmal ganz wuschig über eine Sendung namens #sg. Ich hab erst mal schauen müssen, was der Hashtag bedeutet…jetzt weiß ich es: Schwiegertochter gesucht. Bislang hab ich ja immer um diese Sendungen herumgezappt, ab und an mal bei […]

Weiterlesen

Ganz lässig einfach gut gestylt mit Rosebowl & Bricks

Rosebowl & Bricks ist seit April in Deutschland erhältlich – das brandneue Label ist perfekt für alle, die einen relaxten, sexy Look bevorzugen. Der seltsame Name ist von einem Markt abgeleitet: Rose Bowl ist ein riesiger Flohmarkt in Pasedena, Kalifornien, eine weltbekannte Pilgerstädte für Schnäppchenjäger, Sammler, Raritäten-Liebhaber und Künstler. In den endlosen Reihen und Ständen […]

Weiterlesen

Wie pervers geht es noch? Boetticher verheiratet!

Eine echte Schande – da hat ein lediger Mann Sex und heiratet kaum 5 Monate nach Ende der Affäre eine andere! Sowas hat es noch nie gegeben – und das als Politiker…Und die ist noch nicht mal minderjährig oder eine Teilnehmerin von Germanys Next Top Model! Und all dieses Sodom und Gomorrha ohne einem Klatschblatt […]

Weiterlesen

Bilder von unsagbarer Aussagekraft

Kein Bild der „16jährigen“ – die mittlerweile auch schon 17 oder 18 sein dürfte – find ich ja gut, aber wieso muss man dann so einen Platzhalter mit dem Platzhalter von Facebook reinwursteln? So als schneller seitenhieb auf die Venus-Falle Facebook, wo ja bekanntlich jeder hingeht, um sich überreife Politiker zu angeln. Bild, du bist […]

Weiterlesen

Dschungelcamp versus Alm – RTL kann es besser

Diese Woche startet wieder ein „Promi in ekligen Situationen“-Format. Statt in den australischen Dschungel geht es in die Alpen „Promischweiß und Edelweiß„, auf eine archaische Hütte. Statt auf RTL auf Pro7, statt mit Dirk Bach und Sonia Zietlow mit Daniel Aminati und Janine Kunze. Alles ist wie eine Antwort auf das RTL-Camp: statt mit Peer […]

Weiterlesen

Auf der Jagd nach dem perfekten indischen Essen

Gut indisch zu Essen ist immer so eine Sache. Ich hab ja in München jahrelang Restaurantkritiken über asiatische Restaurants geschrieben und da entwickelt man im Laufe der Zeit doch so eine Art Expertise, jedenfalls was europäisch angehauchte Küche angeht. Über originales Essen masse ich mir kein Urteil an. Aber hierzulande muss mein indisches essen  würzig […]

Weiterlesen

Französische Finessen in Frankfurt

Nein, ein Geheimtipp ist das Maison du Pain (Schweizerstr 63, Sachsenhausen) bestimmt nicht, aber für alle Neufrankfurter oder Münchner Gäste möchte ich den Tipp doch in meinen Blog schreiben.  Der Kaffee ist fantastisch, das Brot frisch und lecker – das allein ist schon eine Rarität in Frankfurt. Denn mit einem verwöhnt einen diese stadt nicht: […]

Weiterlesen

Mein kleiner Bembel

Ich hab mich selten so über etwas gefreut: ich bekam einen kleinen Bembel geschenkt. Und zwar beim Frankfurter Stammtisch namens #Schnitzelffm. Dort treffen sich die Frankfurter Twitterer in lockerer Runde, es gibt -wie der Name sagt – Frankfurter Schnitzel und meist endet das Ganze sehr spät und mit vielen „Mispelchen“ auch sehr heiter. Es ist […]

Weiterlesen

Männermode und TV-Serien

Wer macht eigentlich welche Trends? Ich habe mittlerweile das Gefühl, die Fernsehserien sind ganz vorne mit dabei, zu definieren, was Mode ist und was nicht – vor allem bei Männern, man sollte es nicht für möglich halten. So sehe ich derzeit so einige Charlie Harper-Doppelgänger, die mit Bowlinghemd und Bermudas durch die Münchner Innenstadt latschen, […]

Weiterlesen

Vom Umziehen und Einleben

So, jetzt habe ich lange nichts mehr geschrieben in meinem Blog. Dieser höchst bedauerliche Umstand hat verschiedene Gründe. Zum einen: Ich bin umgezogen von München nach Frankfurt. Ich höre den entsetzen Aufschrei: wie kann man nur? Ich muss sagen, dass Frankfurt beser ist als sein Ruf und dass ich die stadt durchaus mal als willkommene […]

Weiterlesen

H&M und Lanvin – es kaufen ja doch nur wieder die Gleichen

Es ist jedes Jahr ein toller PR-Gag: H&M arbeitet mit exklusiven Designhäusern zusammen: Lagerfeld, Cavalli, stella McCartney und vergangenes Jahr auch Jimmy Choo sorgten regelmäßig für schnell geräumte Regale. Gab es bei Lagerfeld jedoch noch ausreichend Ware, dass sich jeder ein Stück vom Meister himself holen konnte, wurde das Angebot in den vergangenen Jahren immer […]

Weiterlesen

Promis und Presse – der Pakt mit dem Teufel

Es wird viel gewitzelt, was die Promintenten, die für die Bild in ihrer Plakat-Kampagne werben, wohl für Leichen im Keller haben, dass sie da mitmachen. Vielleicht mögen sie die Zeitung ja wirklich. Vielleicht sehen sie auch, dass ihnen diese Kampagne viel bringt und sie in Zukunft des Wohlwollens der Bild sicher sind. Gut für jemanden […]

Weiterlesen

Zuckersüßes München

Eigentlich bringen Touristen München stets mit äußerst deftigen Spezialitäten wie Schweinsbraten, Haxe oder Weißwürsten in Verbindung. Doch das Gegenteil schien richtig zu sein: Münchner lieben es süß. Überall in der Stadt finden sich wunderschöne Süßwarenläden und Cafes mit besonderen Spezialitäten.. Ein besonderer Neuzugang für Schokoholics ist das Chokoin im Lehel. (Triftstraße 4, 80538 München, Tel.: […]

Weiterlesen

Heute: Ich kaufe meinem Freund ein Männermodeheft

Es ist so sinnlos. Ich hab ja viel in der Modebranche zu tun, liebe Mode über alles und pflege mit Inbrunst meinen etwas eklektischen Modestil. Deswegen bemühe ich mich, den Jeans – und Pullover oder T-Shirt dazu-Träger an meiner Seite ein bißchen mehr für Mode jenseits des Praktischen zu begeistern. Ich bin bisher gescheitert. Mein […]

Weiterlesen

Deutsche Prominenz – ein Trauerspiel

Jetzt, nachdem das Oktoberfest wieder vorbei ist, muss mal eine Bestandsaufnahmen zum Thema Prominenz gemacht werden. Viele Leute fragen mich: Warum sind denn immer die gleichen Hanseln in den Medien und wieso ausgerechnet die? Dann muss ich sagen – das sind die, die eben in den Medien stehen möchten. In den Zeiten, als Baby Schimmerlos […]

Weiterlesen

Das deutscheste Kleidungsstück – die Funktionsjacke

Es heißt ja immer, die Deutschen würde man an weißen Socken in Sandalen erkennen. Das ist falsch – woran man den typischen Deutschen überall erkennt – das ist die Funktionsjacke. Von The North Face, Jack Wolfskin oder Patagonia , farbenfroh, aber nicht besonders formschön, praktisch, aber völlig unelegant, sind diese Jacken überall. Man erklimmt damit […]

Weiterlesen