Konsum Nachhaltigkeit

Für eine grüne Moderevolution – die Greenstyle

Die erste Greenstyle fand letzten Oktober im Haus der Kunst statt – mit so großem Erfolg, dass es Zeit für eine Neuauflage ist. Das freut mich sehr! Denn eine Verkaufs- und Infomesse, die nicht nur grüne und Fair Trade Mode, Lifestyle und Kosmetik propagiert, sondern durch Workshops und eine Konferenz dem Thema Nachhaltigkeit Tiefgang und bleibenden Wert gibt, ist ein super Einstieg für alle, die sich zum ersten mit grüner Mode beschäftigen wollen. Und für alle anderen Kenner auch.  Ich bin keine Freundin des übertriebenen Onlinehandels, ich mag Dinge lieber ansehen, anfassen und anprobieren, statt sie mit viel Verpackungsmüll geschickt zu bekommen… Die Location der Messe hat gewechselt, dieses Mal ist die Messe in das zentrumsnahe Isarforum am deutschen Museum gezogen. Dort haben zahlreiche Marken ihre Stände, wie etwa Me&May (von denen meine Lieblingsbluse stammt), Fitbuddha oder Greentee. Einfach entdecken. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass all die grüne Mode live viel, viel schöner aussieht als auf den manchmal recht amateurhaft zusammengedrechselten Webseiten. Deswegen – siehe oben (anfassen, anprobieren)

Ist die grüne Fashion Revolution schon in vollem Gang?

Und es tut sich ja was in den Köpfen: Ist die Mode-Revolution im vollen Gange? Eine Milliarde weniger gaben die Deutschen 2018 für Bekleidung aus. Die einen schieben das auf den schier endlosen Sommer, andere auf eine gefühlte Modemüdigkeit. Ich glaube, es ist ein gutes Zeichen – die Leute sind nicht modemüde, aber werden immer bewusster. Weniger kaufen bedeutet auch weniger, was weggeworfen wird, weniger Fehlkäufe, mehr Auftragen alter Sachen. Und das ist eine erfreuliche Entwicklung. Mal schnell ein Teil Fast Fashion mitgenommen – das hat man genauso schnell bereut. Ich denke, die Modebranche (und bald jede Branche) ist gerade in einem Wandel, der für alle, die ihn nicht mitmachen, sehr schmerzlich werden kann. Marken, die einst groß waren, sind nicht mehr gefragt, sogar H&M hat – neben in die Jahre gekommenen Marken im deutschen Mittelstand – mit Absatzproblemen zu kämpfen, und daran ist nicht nur der Onlinehandel schuld. Ich denke da schon lange über einen eigenen Artikel nach…

Workshops für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

Bewusstsein hat sehr viel mit Wissen zu tun-dafür wird dem Ausstellerbereich der Greenstyle ein Conference-Format mit spannenden Themen und Speakern an die Seite gestellt. Die 2nd edition der Messe geht noch einen Schritt weiter und führt Workshops ein, um die Theorie in die Praxis umzusetzen. Neben einem Button Masala Workshop (Upcycling & nähen ohne Naht), einem DIY Naturkosmetikworkshop, gibt es Workshops zum Thema Plastik-frei leben, DIY Waschmittel etc. , um den Besuchern Tools mit an die Hand zu geben, um Nachhaltigkeit im Alltag einfacher zu gewährleisten.

GREENSTYLE munich- 2nd edition
5. – 7. April 2019
Isarforum im Deutschen Museum, München – Ethical Luxury trifft green Knowledge Hub

MEET THE MAKERS: ca. 35 nachhaltige Fashion-Kollektionen und Beauty-Brands, internationale Speaker*innen aus Politik, Wirtschaft, Handel, Wissenschaft, NGO…

CHANGE THE GAME: Conference-Programm mit deep dive und kreativen Lösungsansätzen, innovativen Materialien, Workshops, Side Events, Vernissage, Get-Together und Networking…

Yes, ethical is damn sexy.

Öffnungszeiten:

  • Freitag: 17:00 Uhr – 22:00 Uhr
  • Samstag: 10:00 Uhr – 19:00 Uhr
  • Sonntag: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr

 

0 Kommentare zu “Für eine grüne Moderevolution – die Greenstyle

Bitte hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: