Lovely Curves: Hier dreht sich alles rund um uns!

24067906_270007296857254_9027598126357170548_n
Willkommen bei unserer Webseite!

Ich habe schon öfters darauf hingewiesen, was mich in der Bekleidungsindustrie so wurmt: wir werden gezwungen, uns auf die Maße der Industrie zu normieren und nicht die Industrie passt sich unseren Maßen an. Wir Frauen haben nun mal mehr oder weniger Busen, Bauch, Po, Beine – bei der einen rundet es sich da, bei der anderen dort. Und das ist eigentlich völlig okay. Eigentlich. Denn uneigentlich passiert mir laufend dinge wie diese: Ich stehe bei &Other Stories, probiere einen Samtanzug an. Hose passt super, Blazer auch. Eigentlich. Denn nur der Busen sprengt den Rahmen. Der ist im Blazer nicht vorgesehen. Nun hab ich Größe 40/42 und ein C-Körbchen, also weit weg von einem Busenwunder. „Ja, wir schneidern hier mehr so für die Androgyne Figur“. Aha. Ich kenne keine Größe 42 in androgyn…egal – ihr kennt das Dilemma bestimmt auch.

Mode für Größe 42 – von Holyghost

Um so mehr hab ich mich gefreut, jetzt bei einem Projekt dabei zu sein, das nicht nur meine Arbeit werden soll, sondern wirklich ein Herzensprojekt ist: Lovely Curves. Eine Plattform, die wir gegründet haben und als erste und einzige in Deutschland ausschließlich Second Hand und Second Season für größere und große Größen anbietet. Einfach für alle ab 42 aufwärts. Für alle die, die man bei den normalen Läden pikiert mit „In ihrer Größe? Haben wir nicht“ abfertigt. Für alle, die ihre Kurven schön betonen wollen, statt sie zu verhüllen. Denn das ist total wichtig bei uns Kurvenwundern: Statt dem Credo „Kaschieren! Kaschieren“ nachzugeben, ist es viel sinnvoller und schmeichelnder, die Rundungen zu akzentuieren und zu betonen. Wie das geht, wollen euch das Curvy Supermodel Stella Sieger und ich im Blog zeigen, den es auf der Seite geben wird.Wie wollen euch so schön machen und euch die Aufmerksamkeit widmen, die ihr verdient. Die wir verdienen. Dass wir die Mehrheit stellen, ist uns allen bewusst. Das Selbstbewusstsein, unseren Platz in der Fashionwelt einzunehmen, das kommt gerade erst.

Aber wir wissen auch eins: ihr seid genauso Experten wie wir. Wir wollen euch einladen, dabei zu sein. mitzumachen. Wir werden immer wieder Plussize-ExpertInnen und -Bloggerinnen zu Wort kommen lassen, die ihren tollen Stil vorstellen und ihre Stylingtricks. Und auch ganz normale Userinnen. Vielleicht wundert ihr euch, warum wir auf hochwertiger Ware bestehen. Das gehört bewußt zum Konzept: zum einen sollen durch die günstigere Second Hand und Second Season alle die Möglichkeit bekommen, Plussize Couture zu kaufen, zum anderen wollen wir, dass wir uns was wert sind. Dass „Bequem, weit, Hauszelt in Polyester“ soll nicht der Mode letztes Wort an uns sein.

Ich werde bei Lovely Curves die PR mitverantworten – und eben den Blog gemeinsam mit Stella, als Vertreterin der Ü40 Queens, die sich anders stylen möchten als die jungen Schönheiten. Ich bin wahnsinnig aufgeregt, ich freue mich sehr darauf…

Was ist eure Meinung dazu? Habt ihr Wünsche und Anregungen an uns?

3 Kommentare

  1. Sehr gut, freut mich! Wird es das auch für Männer geben? Ich habe ja in letzter Zeit schon einen Trend hin zu großen Größen entdeckt – Zalando zB, aber selbst dort ist das Angebot eher schlecht oder einfach nicht passend. Daher kaufe ich fast nur noch bei C&A. Bei Männern gibt es das leider auch oft, dass viele Kleidungsstücke für irgendwelche Prada-Hansel produziert werden, und nicht für so Kerle wie mich (ok, jetzt mal ohne meinen Bauch).

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s