BLOGEMPFEHLUNGEN UND EVENTNACHLESE DER VERGANGENEN WOCHE

In dieser Woche hab ich gelernt, dass Nandlstadt hinter Freising bessere Öffnungszeiten hat als München Stadt, dass es jede Menge sehr wunderbarer Läden in München zu entdecken gibt, man muss sie nur finden… und dass es manche Shops im Internet gibt, die ich nie im Leben besuchen möchte….

Aber  von Anfang an: am vergangenen Wochenende war ich im Naturgarten Schönegge zu Gast beim Bloggerworkshop Biowintergemüse – einmachen mit Biospitzenköchen. Es war eine großartige Veranstaltung, über die ich noch an anderer Stelle berichten will. Was mich neidisch macht: Der Naturgarten bietet den Bewohnern der Gemeinde Nandlstadt einen 24 Stunden Service. Denn die können rund um die Uhr in den Gewächshäusern oder auf den Feldern das allerfrischeste Biogemüse ernten, wenn die Läden schon zu haben oder – was wichtiger ist – nicht eine derartige Qualität bieten können. Ich wünschte, ich könnte mir Feldsalat, Brokkoli und Rukola auch direkt vom Feld selbst ernten. Zwei Tage waren wir emsig daran, Gemüse zu putzen, zu schälen, schnippeln und einzukochen – und die Rezepte immer wieder kreativ gemeinsam abzuwandeln. Deswegen heute in der Blognachlese als Leseempfehlung die anwesenden Blogger, die wirklich alle ganz, ganz liebe Menschen sind!

color-block-sweatshirt-sweater-burgundyAuch sehr nett war es bei Lemoni, einem tollen Laden in der Barerstr 82. Ideal, um dort seine Weihnachtseinkäufe zu machen, vor allem wenn man sich beeilt: bis morgen, Samstag, ist dort noch der Online-Shop von SuperCalé zu Gast, mit ganz, ganz witzigen Geschenkideen. Und absolut jede Anwesende wollte die stylishen Sweater von the Fashion Lab haben.

Ich habe mir ein großes Bügelbild mit einem Hipsterneptun gekauft. Klingt bekloppt, ist es auch, kommt auf eine Jacke. Ich zeig es euch, wenn es fertig ist. Und, was sehr schön war, ich habe Katharina Konte wiedergetroffen. Die tolle Illustratorin hat dort Christbaumkugeln bemalt und ich werde sie euch demnächst im Interview vorstellen.

Über das Tollwoodevent habe ich schon ausführlich berichtet. Ich bin immer noch sprachlos, dass man T-Shirts, die mit Nazi-und Wehrmachtsymbolen spielen, so problemlos kaufen kann. Geht in den Weltsalon und informiert euch. Kommende Woche wäre meine Empfehlung, das Konzert von Will and the Wizards im Hexenkessel auf dem Tollwood zu besuchen, ich habe die Rock-und Blues-Band an Halloween kennengelernt und die machen eine Superstimmung!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s