Essen

Drachenbreze ist besser als nur Breze

Eigentlich ist ja kulinarisch schon alles durch in Deutschland – denkt man sich. Aber es gibt immer wieder verblüffende Neuheiten auf dem Foodmarkt, die mich stauen lassen, dass da noch nicht früher wer draufgekommen ist. Die Drachenbreze etwa, die es in meiner Heimatstadt Rosenheim beim Bäcker Miedl gibt, hab ich so noch nie gegessen. Was ist eine Drachenbreze? Ganz einfach, eigentlich, aber genial: die Breze ist statt nur mit Salz mit Salz und grobgeschrotetem Pfeffer bestreut. Das gibt der guten alten bayerischen Breze noch einen ganz neuen Pfiff und eine völlig andere Geschmacksdimension. Wenn ich Rosenheim besuche, hat meine Tante schon immer einen Beutel mit diesen Brezen zu Hause, weil ich sie einfach so gerne esse. Die Breze kommt plötzlich scharf daher, ich esse immer Tomatenfrischkäse oder Kräuterfrischkäse dazu. Wunderbar. Ich weiß nicht, ob der Miedl die erfunden hat, aber wenn, dann sollte er eine Medaille dafür bekommen.

Best Ager über 50. Redakteurin, Bloggerin, PR-Beraterin Infuencer Relations, Twitterfan. Spezialistin für das gute Leben: Nachhaltigkeit, Fair Trade, schöne Dinge aus Manufakturen - if you wanna have a good time, gimme a call

9 Kommentare zu “Drachenbreze ist besser als nur Breze

  1. Du bist Exil-Rosenheimerin? Ich nämlich auch! Aber ich weiß nicht, wo der Bäcker Miedl sein sollte.
    Die Rosenheimer Brezn sind die besten, alle anderen haben das nicht im Griff.
    LG
    Sabienes

    Gefällt 1 Person

  2. … und die urbayerisch dogmatischen Food-Puristen werden wieder schreien, stöhnen und wehklagen, dass ein so wertvolles Kulturgut und Zeichen bayerischer Lebensart und Essenskultur grausam verhunzt wurde. Sie werden sagen: „Geh, so an Schmarrn, pfui Deifi. Sowas kaufma net“.
    Und die Konkurrenz-Bäcker werden sagen: „So a dreckats Glump verkauf ma a net!!“

    Aba, des san ois a nur Bretznsoiza.Woaßt, was i mein.

    Denn am Ende haben’s doch alle. Wie den Chilileberkäs, da war es das Gleiche, da hams a rumplärrt.

    Wenn ich mal wieder bei den Schwiergleut im Chiemgau bin, halt ich mal in Bad Endorf an und kauf mir eine beim Miedl. Zum Testen.

    Gefällt 1 Person

  3. Chef Alemán

    Gab es schon des öfteren in unserer küche , sogar andere Variationen mit rosmarien und co 😉
    Lg

    Gefällt 1 Person

    • katrinhilger

      Dann muss ich euch doch mal in eurer Küche besuchen!

      Gefällt 1 Person

      • Chef Alemán

        Oh sehr gerne o. wir dich 🙂
        Meine Frau wohnt erst seid 9 Monaten in Deutschland und ich möchte ihr noch viele ecken von deutschland und europa zeigen ….bevor wir das Land verlassen … wir haben uns schon mit dem einen oder anderen blogger/YouTuber getroffen
        vlt machen wir das ja auch mal 😉 Lg

        Gefällt 1 Person

      • katrinhilger

        Entweder im März in Düsseldorf oder ab April in München

        Gefällt 1 Person

      • Chef Alemán

        düsseldorf ist ja direkt bei uns um die ecke 😉

        Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: