Berlin gehört die Modezukunft

Ja, es wird viel geunkt über die Mercedes Benz Fashion Week. Provinziell, langweilig, was sonst noch alles. Ich finde das unfair. Ich finde, der Modestandort Deutschland hat sich ziemlich gemacht. Wenn wir aufhören würden, uns mit anderen Nationen zu vergleichen und lieber gucken, was schon da ist und das fördern, wäre alles super. Auch sollte Berlin nicht versuchen, mit ungeschickter Terminwahl Paris und Mailand Konkurrenz zu machen. Bringt nix. In der Modewelt sind diese Standorte immer die, zu denen alle pilgern.
Was soll dann die Überschrift? Nun ja, das System Mode ist gerade am Abschmieren. Was ist denn die Modewelt? Peinliche Vetteln wie Anna della Russo? Trends werden nicht mehr von einzelnen Designern gesetzt. Modediktat ist vorbei. Was zählt ist coolness, Nachhaltigkeit und Qualität bei der Bekleidung – und bei Bekleidung hat Deutschland die Nase vorn. Das können wir. Schön, qualitativ hochwertig, länger tragbar. Ist das so furchtbar? Ich finde nicht. Das hat man auch wieder bei den Schauen gesehen, sei es Gockel, Ostertag, Malaika Raiss, Holy Ghost oder Odeeh, Brachmann oder Baldessarini. Alles schön, alles tragbar, alles durchaus unspiessig. Was wollen wir denn mehr?
Auch die Services, die das Geschäft wiederbeleben sollen, da sollten wir vorne dabei sein. Jeans retten, Second Hand, Verleih, Upcycling, Recycling, das ist die Zukunft der Mode – und da habe ich auf der Ethical Fashion Show tolle Ansätze gesehen. Aber da darf die deutsche Modewelt nicht wieder pennen und muss hier weitermachen. Weil nützlich und praktisch – das können wir. Und schön mittlerweile auch. Der deutsche Kunde ist wie er ist. Wir werden nie so elegant oder modeverrückt werden, wie es vielleicht andere Länder sind. Und das ist ist auch nicht schlimm. Wir sollten unseren Stil fördern, Innovationen fördern, Wearables und Ökomode. das passt zu uns.
Wir haben es in der Hand: Paris nachlaufen oder der Mode vorweglaufen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s