Hilgerlicious – Luxus ist unsere Natur

Alles, was das Leben schön macht – aber nachhaltig!

Wir waren doch schon mal weiter, oder?

B2EocPAIcAAb72iIch bin gerade entsetzt über die „Themenwoche Toleranz“ der ARD. Selten ist gut gemeint so unfassbar schlecht gemacht. Behinderung, andere Hautfarbe, Kinderfreudlichkeit, Schwulsein – müssen wir darüber noch diskutieren? Echt jetzt? Ihr macht mich sprachlos, liebe Programmmacher. Ist das euer Weltbild? Darüber müssen wir nicht mehr diskutieren. Schon gar nicht über Toleranz. Toleranz bedeutet, dass ich darüber vornehm hinwegsehe. Es geht vielmehr um Akzeptanz – verstehen und annehmen, dass es Menschen gibt, die anders sind, andere Bedürfnisse haben, aus anderen Kulturkreisen kommen. Das normal finden, nicht wert zu diskutieren, weil es einfach so ist.

Müssen wir im Jahr 2014 darüber diskutieren, ob jemand sich seine Sexualität aussuchen kann? Dass Behinderte überall inkludiert werden  und nicht behandelt werden dürfen wie Menschen zweiter Klasse? Dass Kinder auch mal laut sind? Allein der Slogan „Anders als du denkst“ unterstellt den Zuschauern, dass sie nicht nachdenken, dass die Begegnung mit Schwulen, Behinderten, anderen Hautfarben etc neue, bahnbrechende Erkenntnisse liefern könnten. Ja wieso denn? Besser: wieso denn nicht – aber brauchen wir eine ARD, die da extra drauf hinweist, um zu zeigen, naja, so ganz normal sind die doch nicht. Denn alles, zu dem man eine Sonderwoche machen muss, ist nunmal – besonders. Verdammt noch mal, warum dann nicht einfach machen? Automatisch alle Sendungen für Gehörlose untertiteln, Schwule in Soaps integrieren, Rollstuhlfahrer als Protagonisten – als Bösewicht im Tatort wäre das doch mal cool, oder? In meiner Jugend in den 80ern war das alles so kein Thema, das war normal – wann wurde der Trend eigentlich wieder umgedreht zu Intoleranz, Engstirnigkeit und Hass anderen gegenüber?

Danke übrigens, dass ihr nicht auch noch Dicke und Frauen in die Gruppen auf dem Plakat integriert: Frauen: Deko oder Partner? Dicke: Ungesund oder Geschmackssache. Wo bleibt die „Leben und Leben lassen“ Woche der ARD?

Wie seht ihr das? Ist so eine Themenwoche okay oder daneben?