Sex sells im HipHop? Oder wenn die Schlange den Apfelpo verführt

Oder sollte ich eher sagen Melonen? Weil es geht um Sex mit möglichst dicken Hintern. Jawohl. Nicki Minajs neues Video Anaconda schießt wirklich den Vogel ab. Zur Bassline des alten Rap-Klassikers „Baby Got Back“ von Sir Mix-A-lot „rappt“ und räckelt sich die Sängerin und erzählt, dass sie gerne Männer vögelt, die ihren dicken Hintern mögen. Dazu singt eine Männerstimme den Refrain „Meine Anaconda will nicht außer du hast nen Hintern“. Dazu kriecht sie vor einem Mann auf dem Boden rum, macht Lapdance oder isst lasziv Banane mit Sahne. Das ist alles so daneben, ich weiß nicht, wo anfangen. Wenn das die neue Emanzipation ist, dann möchte ich sie nicht. Bin ich einfach alt und spiessig geworden? Ist das Kunst oder kann das weg? Bitte, erklär mich mal wer von den Frauen unter 30, wie sie dieses Video sehen – das würde mich wirklich interessieren. Weil ich versteh die freiwillige Selbstaufgabe nicht…

4 Kommentare

  1. Das tut mir jetzt leid, dass ich dich so verstört habe 😀

    Ich weiß nicht, was das soll. Ich weiß nur, dass sowas immer schlimmer wird. Lange vor meiner Zeit galt Madonna als verrucht, wenn sie in „Like a prayer“ mit heruntergerutschten Träger tanzte, aber meine Güte, damals gab es keinen Sex in Musikvideos, sondern Erotik, das war ästhetisch, das hatte Stil!

    Ich habe in letzter Zeit häufiger den Satz gehört: „Sollen wir anfangen, es lieber „Porn“ statt „Pop“ zu nennen?“ Denn das ist ja nicht nur ein Problem im HipHop (bzw. ist HipHop dieser Art ja inzwischen zu Pop geworden).
    Ich bin jedenfalls froh, in einer Zeit Teenager gewesen sein zu dürfen, als die Spice Girls und Tic Tac Toe in den Charts standen und das antiemanzipatorischste, was man auf MTV zu sehen bekam, ein Britney-Spears-Video war. Vielleicht ist das nur ein besonders harter Backlash zur Girlpower-Bewegung der 90er? Also… „nur“?

    Gefällt mir

  2. Nachtrag: Fast das Schlimmste daran ist: Der Song ist zusätzlich ja auch noch richtig scheiße! Ich bin absolut kein HipHop-Fan, aber ich kann durchaus erkennen, ob ein Song tanzbar ist und abgeht, wenn man darauf steht… aber das!

    Gefällt mir

  3. Von der Musik bekomme ich sofort Kopfschmerzen. Naja, die Emanzipation der Frauen im Westen steckt im krassen Rollback, von konservativen Parteien werden Herdprämie eingeführt (zurück in die 50er Jahre) und Mindestgeburtenzahl pro Frau eingefordert (zurück nach vor 45). CDU/CSU und AfD werden ja auch von Frauen gewählt.
    Was die wirkliche Emanzipation anbelangt bin ich immer wieder schockiert, wie weit Deutschland bspw. Ostasien hinterherhinkt.

    Das Video ist nichts weiter als eine langweilige Pornographisierung, also eine Verquickung von Sex und Geld (Sex wird gezeigt um das Lied zu verkaufen). In den 90ern gab es bereits diese unsäglichen Venga Boys – aber auch L7.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s