Wie man die perfekte Wohnung findet

Man muss ja nicht gleich übertreiben
Man muss ja nicht gleich übertreiben – Wir sind ja nicht mehr der Sonnenkönig in Versailles

Jetzt, nachdem die Tinte unter meinem Mietvertrag trocken ist, teile ich gerne meine „Perlen der Weisheit“ mit euch. Meine 7 Regeln eine Wohnung zu finden.

1. Sei unbescheiden
Was willst du gerne in deiner Wohnung haben? Wannenbad, Kamin, Dachterrasse, große Küche? Blick ins Grüne? Frisch renoviert? Und das alles für wenig Kohle? Gib es bei Wohnungsbörsen im Internet gnadenlos an. Wer glaubt, so eine Wohnung kann es nicht geben – ich zieh gerade ein.

2. Man sieht nur bei der Besichtigung gut
Viele Leute lassen Angebote ohne Bilder im Internet links liegen. Mächtig großer Fehler. Denn gerade Wohnungen ohne Bilder stammen von älteren Menschen, die sich im Internent nicht so auskennen und viel Wohnung für faires Geld zu vergeben haben. Ansehen muss man die Wohnung eh (Bilder können sooo lügen) – gerade ohne Bilder wartet das Schnäppchen.

3. Fuck the Inviertel
Alle in Frankfurt wollen ins Nordend, alle in Düsseldorf nach Flingern, alle in München nach Haidhausen oder ins Glockenbach. Warum denn das? Um mitten in der „Action“ zu sein? All diese Viertel lassen sich von anderen, weniger „Innen“ Viertel easy erreichen. Dafür hat man woanders seine Ruhe in der Nacht und die Chance, noch eine bezahlbare Wohnung mit Dachterrasse, mehr Wohnung fürs Geld und sonstigem Komfort finden. Und nie vergessen: Wer jetzt eine Traumwohnung in einem Inviertel zu einem günstigen Preis besitzt, hat dort vermutlich schon gewohnt, als das Viertel noch nicht in war. Das sollte zu denken geben.

4. Spann deine Freunde ein
Die sozialen Netzwerke sind ein idealer Raum zu Wohnungssuche. Viele Topangebote gehen sofort unter der Hand weiter und landen gar nicht erst im offiziellen Wohnungsmarkt. Streu emsig, dass du suchst und sag, was und wo. Mach das auf Facebook und Twitter unter dem Hashtag #Followerpower bekannt, dann wird deine Message weitergetragen.

5. Xing und LinkedIn sind ein Top Wohnungsmarkt
Auf Xing und LinkedIn sind Geschäftsleute mit Zugang zum schwarzen Brett ihrer Firmen, Leute, die gerade umziehen aus geschäftliche Gründen – da eine Wohnung zu finden ist gar nicht so unwahrscheinlich. Das kann man auch direkt ins Profil reinschreiben – als Extrabonus gibt es schon Kontakte in die künftige Heimatstadt.

7. Lass den Makler was tun für sein Geld
Ein Makler soll die perfekte Wohnung finden, nicht nur aufsperren und Interessenten durchlotsen. Spannt ihn oder sie ein fürs Geld und fragt nach, was sonst noch bei seiner Firma im Angebot ist. Möglich, dass da noch eine viel, viel bessere Wohnung auf ihren Mieter – und damit dich – wartet.

Habt ihr noch mehr Tipps? Immer her damit!

8 comments

  1. Hi! Habe gerade Dein Post in der Facebook-Gruppe Wohnen in München gesehen. Wo und wie hast Du jetzt Deine Wohnung gefunden? Hast Du auch bei Wohnung-jetzt.de oder in unserer facebookgruppe gesucht? würde mich interessieren! Maxi von Wohnung-jetzt.de

    Gefällt mir

  2. Hallo zusammen,
    wir haben uns etwas ausgedacht, um die Wohnungssuche transparent, effizient und persönlich zu machen: http://www.homewhere.io
    Kostenlos und portalübergreifend mit Freunden suchen.
    Liest sich hier so, als hätten wir Deine guten Tipps schon gekannt 😉
    Danke für Empfehlung und Feedback von wohnungssuchenden Testern, wir brauchen das zur Weiterentwicklung.
    LG

    Gefällt mir

  3. Ein sehr hilfreicher Artikel mit vielen guten Tipps. Es ist gar nicht so einfach in eine neue Stadt zu ziehen, vor allem ohne Unterstützung. Das kann einem schnell zu Kopf steigen. Demnach sollte man sich wirklich gut informieren über die Mietsituation und dergleichen.

    Gefällt mir

  4. Wie gut, dass wir die Makler jetzt nicht mehr bezahlen müssen. 🙂 Vielleicht wird es ja jetzt durch die Mietkostenbremse ein wenig leichter, eine bezahlbare Wohnung zu finden. Wir selbst sind in eine unsanierte Wohnung eingezogen und haben uns diese schön gemacht – hierbei konnten wir sparen.

    Beste Grüße!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s