Hilgerlicious – Luxus ist unsere Natur

Alles, was das Leben schön macht – aber nachhaltig!

Mädchen backen – Jungen toben? Nicht ernsthaft, oder…

jungs mädchen
Screenshot der Verlagswebsite http://www.dorlingkindersley.de/titel-6-6/selbermach_werkstatt-1986/

Das ist ein Fundstück, über das ich auf der Webseite des Dorling Kindersley Verlages gestossen bin. Und das mir ziemlich übel aufgestoßen ist. Denn genau diese Art, schon Kinder in Rollenbilder zu pressen, hab ich sowas von gestrichen satt.

Jungs dürfen raus, für die gibt es Tipps wie man in der Wildnis überlebt, Spiontinte herstellt, Roboter baut, ein Daumenkino zeichnet oder nachtleuchtenden Wackelpudding herstellt. Mädchen nähen dagegen Kissen und Duftsäckchen, backen Pizza und Bananenpfannkuchen oder flechten kleine Schmucksachen für ihre Freundinnen. Und natürlich verzieren sie Tagebücher mit rosa Vögelchen.

Also, wenn ich mir ein Buch hätte aussuchen dürfen, dann hätte ich das Jungsbuch genommen. Klare Sache. Und ich bin Mädchen durch und durch. Kann man das nicht anders aufteilen als nach Geschlechtern? Tipps für drinnen und draußen etwa, oder Abenteuer und Basteln?