Dürfen Frauen nicht älter werden?

40 ist das neue 30. Stimmt einerseits, aber beinhaltet auch einen Zwang, immer jugendlich sein zu müssen, eine Creme hier, eine Faltenunterspritzung da, eine Diät dort. Weil – altern ist nicht mehr drin für Frauen. Dabei sehen wir eh jung aus wie nie – als ob heute alt noch alt wäre wie damals in den…

Bewerten:

Echt lachhaft: verrückte Historie

Geschichte interessiert mich. Vor allem die Geschichten hinter der Geschichte. Denn interessant ist nicht, wer wen überfallen hat, wann welche Schlacht war, wer wann wen wo besiegt hat, sondern warum haben die Leute das gemacht? Was hat die Herrscher angetrieben, wie waren die so drauf? Ich hab mich als immer mit Biographien beschäftigt, und davon…

Bewerten:

Den Monsterhamster müßt ihr sehen!

Der Hamster kommt in ein Gewitter am Atomkraftwerk, was dann passiert, läßt den Atem stocken. Unfassbar, welche Arbeit sich manche Leute mit ihrer Bastelei machen und wie unfassbar kreativ sie dabei sind. Dieser Minihorrorfilm mit einem Hamster-Godzilla in der Hauptrolle ist ein großer Spaß zum Freitag. Zum Schauen und Freuen.

Bewerten:

Heute sind wir alle zurück in der Zukunft

Wer heute nicht über “Zurück in die Zukunft” schreibt, hat keinen Blog. Oder ist kein Nerd. Heute ist der Tag, an dem Marty McFly im zweiten Teil der Filmtrilogie aus den Achtzigern in die Zukunft reiste. Nur die Zukunft ist jetzt Gegenwart. Heute. Ich kann mich noch gut an den Film damals erinnern, ich war…

Bewerten:

Dabeisein ist alles: Vereinsmeierei in der Netzwelt

Wenn ich in der realen Welt einer bestimmten Gruppe angehöre oder angehören möchte, dann kann ich das sichtbar machen: die Hells Angels haben ihre Aufnäher, die Piraten ihre orangen Sweatshirts mit Nerdaufdrucken, die Gewerkschaft rote Nelken und Trachtler ihre Tracht. Aber wie zeige ich im Internet, dass ich einem bestimmten Club angehöre oder angehören möchte?…

Bewerten:

Von Urzeitkrebsen und Kannibalen im Büro

Heute hat ja Google ein Doodle, das auf das erste YPS-Heft aus dem Jahr 1975 hinweist. Ich musste das damals unbedingt haben. Ich war wohl damals schon ein weiblicher Nerd. Ich liebte Gimmicks wie das Fingerabdruckspulver, das ich überall in der Küche herumstreute, um zu beweisen, dass ich nicht diejenige gewesen bin, die am Kühlschrank…

Bewerten:

Laugengebäck für Nerds

Was ist Jan Böhmermann eigentlich? Kabarettist? Comedian? Also auf keinen Fall Comedian, das wäre eine Beleidigung in einem Land, das auch Mario Barth oder Cindy aus Marzahn zu den Comedians zählt. (Obwohl er sich in seiner Twitterbio selbst so bezeichnet) Ich weiß nicht, warum das ZDF den so gut im Programm versteckt. Naja, eigentlich weiß…

Bewerten:

Durch die Mangel gedreht – der Fall Kachelmann

Der Fall Kachelmann hat mich wirklich beschäftigt. Aus mehreren Gründen: es ist ungewöhnlich, wenn ein Prominenter mit so einer Vergewaltigungs-Geschichte vor Gericht gezerrt wird. Vor allem einer, dessen Image so freundlich und harmlos war. Und weil es interessant war, die öffentliche Meinung zu beobachten (in der angenehmen Position des Betrachters von aussen), die sich in…

Bewerten:

“Du kriegst drei Sterne von mir” – neue App zum Menschen-Rating

  Und gleich noch der neueste Social Media Wahnsinn. Und zwar eine neue App namens Peeple – Eine Zusammensetzung der Wörter “People” und “peep” (gucken, aber auch spannen). Es wird ja heute alles bewertet: Hotels, Restaurants, Arbeitgeber, Pizzalieferdienste, Pizza, Duschgel, Lippenstift und unsere Elektrogeräte. Ratingagenturen bewerten Banken oder gleich ganze Länder, wir bewerten Services und…

Bewerten:

Klickibunti auf Twitter und Facebook – Das Aufmerksamkeitsgewitter

Alles so schön bunt hier. Die sozialen Netzwerke stehen vor großen Veränderungen. Twitter denkt darüber nach, die 140 Zeichen Grenze aufzuheben und längere Beiträge zu erlauben. Ein Aufschrei und Wehklagen sondergleichen hat sich darauf von den alteingesessenen Nutrzern erhoben. Und es ist klar wieso. Denn es ist superleicht, einen langen Text rauszublasen. In 140 Zeichen…

Bewerten:

Warum #FragNestle einfach schiefgehen musste

Eigentlich ist es ein guter Move eines Riesenkonzerns: Raus aus der Anonymität, in den Dialog mit den Kunden treten, zeigen, es kümmert sich jemand um die Belange der Verbraucher. Nur ist Nestle da der denkbar schlechteste Vertreter für diese Art Transparenz. Denn Nestle gilt in den sozialen Netzwerken als der Konzern des Satans. Was wird…

Bewerten:

Come to the dark side, we have cookies! Meine Eindrücke von der #dmexco

Vorweg: der neue heiße Trend ist nicht auszumachen – außer dass digitales Marketing selbst im Trend liegt. Die Messe platzte aus allen Nähten (noch nie eine Messe mit derart langen Toilettenschlangen erlebt), mittlerweile gibt es 4 Hallen und am ersten Tag der Messe war in den Gängen teilweise kein Durchkommen mehr. Alle TV-Gruppen, alle Verlagshäuser…

Bewerten:

Katzen gegen Zombis

Alles,was das Herz im Internet begeht. Niedliche Kätzchen, Action, Zombis. Und ein explosiver Musikmix. Ein Horrorfilm komprimiert in 2 Minuten.

Bewerten:

Flüchtlinge neben Bierleichen?

Eine Freundin, Dani Schönberger, hat mich auf Facebook auf die Diskrepanz angesprochen und sie hat mich sehr nachdenklich gemacht. Meine Frage an euch: dürfen wir auf der einen Seite feiern als gäbe es kein Morgen, wenn auf der anderen Seite viele Tausend Menschen nicht wissen, wo sie hin sollen und was der morgige Tag bringt?…

Bewerten:

Warum Syrer und Nazis einen gemeinsamen Feind haben

Die letzten Tage waren bitter für Deutschland. Mit den Bildern aus Heidenau wurden Erinnerungen an allerdunkelste Zeiten wach. Die Bilder von den Nazis, die besoffen vor einem Flüchtlingslager randalieren, sind nicht nur ein hässlicher Schandfleck. Sie sind Ausdruck einer hilflosen und seit Jahren völlig verfehlten Politik. Es wäre jetzt so einfach zu sagen: pfui, böse…

Bewerten:

JETZT LIKED DAS GEFÄLLIGST!!!!!!!!!!! Jan Böhmermann ist besoffen bei Facebook

Jan Böhmermann rantet übers Ranten. Der neue Trend der Promiproleten, je nach Ausrichtung nach links oder rechts die Spacken aller Fronten zu begeistern, wird in dem herzallerliebsten Song “ich bin besoffen bei Facebook” persifliert. Haben wir uns nicht Promis gewünscht wie die Stars in den USA? Die kompetent mit den Social Media Kanälen umgehen? Die…

Bewerten:

Mädchentv auf RTL2

Ist es Wahnsinn, Mut oder Alternativlosigkeit? RTL2 will es noch einmal wissen und sucht erneut “Popstars” . Wieder ein Musikformat, wieder eine Castingshow. Wenn auch eine, die mit recht kompetentem und sympathischem und vor allem noch nicht völlig durchgenudeltem Jurypersonal daherkommt. Gesucht wird eine Mädchenband, und zwar von einem Frauentrio: Tanzchoach Bella Garcia, Sängerin und…

Bewerten:

Meine Nominierung zum Liebster-Award

Die Bezaubernde Katha von Vegane Wanderlust hat mich zum Liebster-Award nominiert. Was für eine Ehre. Danke erstmal dafür. Da muss ich doch gleich mal ihre Fragen beantworten – Und dann noch zehn weitere Blogs nominieren. 1. Warum hast du mit dem Bloggen angefangen? Ich war früher Redakteurin, aber das hat mir zunehmend weniger Spaß gemacht:…

Bewerten:

Klicknuttenjournalismus

“25 Dinge, die sie über Stil wissen müssen”, “Was diese Hollywoodstars für ein dunkles Geheimnis haben”, “die lustigsten Tweets mit denen Du Schluss machen kannst” “So irre Torten, das glaubst du nie”….und mitten drin ist man in einer Buzzfeed-Klickstrecke, bei der man vor lauter Werbung den richtigen Next-Button gar nicht mehr findet. Und den auch…

Bewerten:

Warum ich um #Faketopia froh bin

So, endlich war mal wer so blöde oder so besoffen, sich öffentlich zu verplappern. #faketopia – bei newtopia gab eine Redakteurin live und öffentlich den Kandidaten Regieanweisungen. Endlich müssen auch die naivsten Zuschauer und fanatischsten Fans kapieren: sie werden im großen Stil veräppelt. All die Shows, bei denen ihr glaubt, dass Herr Zufall regiert, laufen…

Bewerten: