Kurzausflug nach Kiel

20121001-231710.jpg

20121001-231837.jpg

Wann kommt man als Frankfurter schon mal nach Kiel? Leider viel zu selten und so freute ich mich, als ich die Gelegenheit bekam, bei der Party von MCwinkel zu seiner Wahl zum “Lieblingskieler” dabei zu sein. Ich kam so nicht nur in den Genuss eines Livekonzerts seiner Band “Büro am Meer“, sondern auch zu einem Tag am Meer.

Mein hotel war nämlich genau an der Kieler Förde und so machte ich mich auf, eine Hafenrundfahrt zu erleben. Alles super, nur hatte die Besatzung zur Untermalung die Nordschiene der Volksmusik aufgelegt: Statt Almen und Berge besangen hier Fischerchöre die “Fidele Makrele”, die “Ostseewellen am Strand” und die Caprifischer”. Was soll, war schön.
20121001-231902.jpg

Dass im Norden der Sommer nur wärmeren Regen bringt, kann ich nicht bestätigen, ich hatte immer gutes Wetter, wenn es mich mal nach da oben verschlagen hat. So lagen hier kleine Dörfer wie Laboe am Strand, mit hunderten Booten davor und vielen bunten Standkörben. Traumhaft. Auf der Rundfahrt sieht man auch den Bau von U-Booten, die Gorch Fock und viele Leuchttürme -ich will unbedingt wieder hin!

Zum Abschluß noch einen Kaffee im “Blauen Engel”, einem Tipp von Herrn McWinkel, dann ging es zurück nach Hause. Essen kann man auch gut am Hafen, es gibt ein Vapiano mit Meerblick, das nicht überlaufen ist, so wie das in Frankfurt oder München.

In Hamburg hab ich am Hauptbahnhof kurz Pause gemacht, um den tollen Laden “Mutterland” zu besuchen und mir, inspiriert vom Norden, zwei Müslischalen mit Ankermotiv zu erwerben.

20121002-110621.jpg

20121002-110655.jpg

20121002-110717.jpg

4 Kommentare

1. Oktober 2012 · 9:17 nachmittags

4 Antworten zu “Kurzausflug nach Kiel

  1. Junge Frau? Sie wollten mehr bloggen. :)

  2. Hey du, coole Fotos :) Da hättest doch fix nach Norwegen schippern können ^^ haben wir auch gemacht. Aber war über 1-2 Tage. Kann ich nur empfehlen! :)
    LG
    Maik

  3. katrinhilger

    Dann hast du echt Glück, da fand ich es besonders schön!

  4. Waaah, Du warst ja in Holtenau?! Ich wohne ca. 300m entfernt von diesem Leuchtturn, da! :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s