Promis und Presse – der Pakt mit dem Teufel

Es wird viel gewitzelt, was die Promintenten, die für die Bild in ihrer Plakat-Kampagne werben, wohl für Leichen im Keller haben, dass sie da mitmachen. Vielleicht mögen sie die Zeitung ja wirklich. Vielleicht sehen sie auch, dass ihnen diese Kampagne viel bringt und sie in Zukunft des Wohlwollens der Bild sicher sind. Gut für jemanden…

Bewerten:

Zuckersüßes München

Eigentlich bringen Touristen München stets mit äußerst deftigen Spezialitäten wie Schweinsbraten, Haxe oder Weißwürsten in Verbindung. Doch das Gegenteil schien richtig zu sein: Münchner lieben es süß. Überall in der Stadt finden sich wunderschöne Süßwarenläden und Cafes mit besonderen Spezialitäten.. Ein besonderer Neuzugang für Schokoholics ist das Chokoin im Lehel. (Triftstraße 4, 80538 München, Tel.:…

Bewerten:

Heute: Ich kaufe meinem Freund ein Männermodeheft

Es ist so sinnlos. Ich hab ja viel in der Modebranche zu tun, liebe Mode über alles und pflege mit Inbrunst meinen etwas eklektischen Modestil. Deswegen bemühe ich mich, den Jeans – und Pullover oder T-Shirt dazu-Träger an meiner Seite ein bißchen mehr für Mode jenseits des Praktischen zu begeistern. Ich bin bisher gescheitert. Mein…

Bewerten:

Deutsche Prominenz – ein Trauerspiel

Jetzt, nachdem das Oktoberfest wieder vorbei ist, muss mal eine Bestandsaufnahmen zum Thema Prominenz gemacht werden. Viele Leute fragen mich: Warum sind denn immer die gleichen Hanseln in den Medien und wieso ausgerechnet die? Dann muss ich sagen – das sind die, die eben in den Medien stehen möchten. In den Zeiten, als Baby Schimmerlos…

Bewerten:

Das deutscheste Kleidungsstück – die Funktionsjacke

Es heißt ja immer, die Deutschen würde man an weißen Socken in Sandalen erkennen. Das ist falsch – woran man den typischen Deutschen überall erkennt – das ist die Funktionsjacke. Von The North Face, Jack Wolfskin oder Patagonia , farbenfroh, aber nicht besonders formschön, praktisch, aber völlig unelegant, sind diese Jacken überall. Man erklimmt damit…

Bewerten: