Wird wer gezwungen, in den Puff zu gehen?

Ich weiß ja nicht, was Spiegelredakteure so im Internet anstellen, aber offensichtlich sind sie immer nur zwangsweise in den dunkelsten Ecken des Netzes unterwegs. Anders läßt sich der reißerische Aufmacher-Artikel samt noch reißerischerem Titelbild diese Woche kaum erklären. Was wird da nicht alles gemunkelt – von Abgründen, die auf jeder Seite drohen, Pornos, Kindsmißbrauch, Datenklau,…

Bewerten:

Nachgefragt: Kindersklaven für Kinderschokolade

Vor einiger Zeit berichtete Greenpeace ja darüber, dass die Schokolade, die wir alle so gerne essen, von Kindersklaven geerntet wird, die unter unwürdigsten Bedinungen arbeiten müssen. Link zum Bericht Die gequält, ausgebeutet und mit Pastiziden verseucht werden. Ein Produkt, das so hergestellt wird, möchte ich nicht essen. Es gibt zwar einen Liste bei Greenpeace mit…

Bewerten:

Ihr vergesst schon wieder die Frauen!

Wenn sich die “Social Media Specialists” ihre Erkenntnisse über das Netz gegenseitig um die Ohren hauen, wird viel geredet über Twitter, über PR und Möglichkeiten des Netzes, über technische Fortschritte, Twitterwalls, Twitterrankings oder Googlewave. Das ist ja alles schön und gut und richtig und bestimmt auch richtig wichtig – vor allem bei den Social Media…

Bewerten: